Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / Der Wärmepumpenmarkt in Australien

Der Wärmepumpenmarkt in Australien

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2023-05-18      Herkunft:Powered

77d6c17e7f169d5ee4cc17621d509e5 (1)

Australien hat ein sehr abwechslungsreiches Klima mit vier vollen Jahreszeiten auf dem größten Teil des Kontinents.Daher haben effizientes, erneuerbares und nachhaltiges Heizen und Kühlen für Immobilieneigentümer oberste Priorität.Die Wärmepumpentechnologie steht an vorderster Front bei der Entwicklung energieeffizienter, kostengünstiger und umweltfreundlicher Heiz-/Kühlsysteme.

Eine Wärmepumpe nutzt Strom, um Umgebungswärme aus Luft, Erdreich oder Wasser zu gewinnen.Das Gerät verteilt diese Wärme über einen speziellen Umkehrkühlmechanismus neu, um Innenräume und Wasser zu erwärmen.Wärmepumpen bieten gegenüber herkömmlichen Heizlösungen verschiedene Vorteile, die sie für australische Verbraucher zu einer attraktiven Option machen.Wärmepumpen reduzieren nicht nur den gesamten CO2-Ausstoß, sondern verfügen auch über hocheffiziente Energie-Wärme-Umwandlungsmöglichkeiten.

Aufgrund der relativ geringen Betriebskosten, des minimalen Wartungsaufwands und der Langlebigkeit sind Wärmepumpen auch langfristig kostengünstig.Für viele australische Haushalte und Unternehmen stellen Wärmepumpen eine sinnvolle Alternative zu auf fossilen Brennstoffen basierenden Lösungen wie Heizkesseln und Öfen dar.Hier erhalten Sie einen detaillierten Einblick in den australischen Wärmepumpenmarkt und die Faktoren, die sein Wachstum in den letzten Jahren beeinflusst haben.


Ein Überblick über den australischen Wärmepumpenmarkt


Australien gehört zu den Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, die in den letzten Jahren einen deutlichen Anstieg bei der Einführung von Wärmepumpen verzeichnet haben.Derzeit ist Australien einer der wichtigsten Wärmepumpenmärkte in der Region Ozeanien.Zu den Hauptendverbrauchern von Wärmepumpen im Land zählen Haushalte, Büros, Industriekomplexe, Hotels und Resorts, Fitnessstudios und Spas, Bildungseinrichtungen, Gesundheitseinrichtungen und Lebensmitteldienstleistungen.

Wärmepumpen werden hauptsächlich für Raumheizung, Klimaanlage und Warmwassersysteme wie Sanitäranlagen und Bäder verwendet.Diese Anwendungsfälle haben dazu beigetragen, Wärmepumpen als wertvolle Heiz-/Kühlanlagen für viele Häuser und Gebäude zu positionieren.Zu den wichtigsten Vertriebskanälen für Wärmepumpen in Australien gehören Einzelhändler, Online-Händler, Händler und Auftragnehmer sowie der Direktvertrieb.

Im Wohn- und Gewerbebereich werden verschiedene Arten von Wärmepumpen eingesetzt.Zu den beiden Typen, die jedoch hauptsächlich zur Innenraum- und Warmwasserbereitung eingesetzt werden, gehören Luftwärmepumpen (Luft-Luft und Luft-Wasser) und Wasserwärmepumpen.

Der Wärmepumpenmarkt in Australien verzeichnete in den letzten Jahren ein deutliches Wachstum und wird voraussichtlich in naher Zukunft weiteres Wachstum verzeichnen.Beispielsweise ist die Zahl der jährlichen Installationen von Luftwärmepumpen in Australien zwischen 2015 und 2020 stetig gestiegen. Laut Statista gab es im Jahr 2015 etwa 7.800 jährliche Installationen von Warmwasser-Wärmepumpen.

Bis 2020 erreichten die jährlichen Installationen einen Höchststand von rund 32.000.Dieses stetige jährliche Installationswachstum führte bis 2022 zu einem beeindruckenden Gesamtmarkt für Wärmepumpen. Clean Energy Regulator berichtete, dass im Jahr 2022 im Land etwa 423.000 Luftwärmepumpen installiert wurden.

Clean Energy Regulator ist eine der unabhängigen gesetzlichen Behörden, deren Aufgabe es ist, Australiens Ziele zur CO2-Reduzierung voranzutreiben.Diese Gremien verwalten Programme und Richtlinien, die die australische Regierung erlässt, um die Kohlenstoffemissionen des Landes zu reduzieren, auszugleichen und zu verwalten.

Die Richtlinien spielen eine entscheidende Rolle dabei, Immobilieneigentümern Anreize für die Installation energieeffizienter Geräte wie Wärmepumpen zu geben.

Auch die Zukunft des australischen Wärmepumpenmarktes sieht vielversprechend aus.Laut Marktforschungsgruppen wird der Markt für Luftwärmepumpen in den Prognosezeiträumen 2023–2028 voraussichtlich beeindruckende durchschnittliche jährliche Wachstumsraten (CAGR) verzeichnen.Die zunehmende Akzeptanz der Wärmepumpentechnologie und positive Marktprognosen bedeuten, dass etablierten Wärmepumpenanbietern wie SPRSUN zahlreiche ungenutzte Möglichkeiten bevorstehen.

Weitere Marktentwicklungen werden dafür sorgen, dass Wärmepumpenlösungen in Australien weiterhin sehr gefragt bleiben.Die gute Nachricht ist, dass vertrauenswürdige globale Anbieter wie SPRSUN dieser gestiegenen Nachfrage gerecht werden können.SPRSUN bietet eine große Auswahl hochwertiger Wärmepumpensysteme, darunter Luftwärmepumpen, Warmwasserbereiter mit Wärmepumpe usw Inverter-Wärmepumpen.


Gründe für das Wachstum des australischen Wärmepumpenmarktes


Das anhaltende Wachstum des Wärmepumpenmarktes wird auf verschiedene wichtige Faktoren zurückgeführt.Zu diesen Faktoren gehören ein erhöhtes Bewusstsein und eine stärkere Bevorzugung sauberer erneuerbarer Energien, staatliche Dekarbonisierungsrichtlinien, -programme und -rabatte, Merkmale und Fähigkeiten von Wärmepumpen sowie niedrige langfristige Betriebs- und Wartungskosten.Nachfolgend finden Sie einen umfassenden Überblick über diese wichtigsten Markttreiber:


1.Bewusstsein und Präferenz für saubere und energieeffiziente Technologien

In Australien gibt es einen zunehmenden gesellschaftlichen und politischen Vorstoß für Energieeffizienz, Dekarbonisierung und Umweltschutz.Heizsysteme, die fossile Brennstoffe nutzen, tragen zum Ausstoß von Treibhausgasen bei.Viele australische Haushalte bevorzugen saubere, erneuerbare und effiziente Energielösungen.

Wärmepumpen nutzen keine fossilen Brennstoffe wie Öl, Gas, Kohle oder Propan.Sie erzeugen Wärme mit geringen Strommengen und sind deutlich effizienter als herkömmliche Heizlösungen.Die aktuelle globale Energiekrise hat uns auch die Notwendigkeit vor Augen geführt, zu günstigeren, saubereren und zuverlässigeren Energielösungen überzugehen.

Viele Australier sind sich der diesbezüglichen Vorteile von Wärmepumpen bewusster.Wärmepumpen sparen Energie, reduzieren Treibhausgasemissionen und sind kostengünstig.Dies hat das Interesse einer wachsenden Zahl von Verbrauchern in Australien geweckt.


2. Regierungsprogramme und -richtlinien


Staatliche Unterstützung ist in vielen Regionen ein entscheidender Faktor für die Marktentwicklung von Wärmepumpen.Die australische Regierung hat verschiedene Energiesparprogramme und -richtlinien auf Bundes- und Landesebene umgesetzt.Diese Richtlinien bieten finanzielle Anreize und Rabatte, die die Einführung der Wärmepumpentechnologie fördern.

Beispielsweise stellten die relativen Anschaffungskosten einer Wärmepumpe eine große Herausforderung dar, die eine weitverbreitete Einführung in vielen Haushalten verhinderte.Mit staatlichen Programmen wie dem Retailer Energy Productivity Scheme (REPS) können viele Haushalte neue Wärmepumpen zu deutlich günstigeren Preisen installieren.

Darüber hinaus können ausgewählte Immobilieneigentümer im Rahmen des Victorian Energies Upgrade (VEU) ein elektrisches Warmwassersystem kostenlos durch eine Wärmepumpe ersetzen.Insgesamt verfügt Australien über eine Regulierungslandschaft, die politische Unterstützung bietet und die Einführung energieeffizienter und dekarbonisierender Lösungen wie der Wärmepumpentechnologie fördert.


3. Das Australia Renewable Energy Target (RET)


Das Renewable Energy Target (RET) spielt weiterhin eine Schlüsselrolle bei der Steigerung des Wärmepumpenabsatzes in Australien.Die oben erwähnte Regulierungsbehörde für saubere Energie überwacht das RET, das zwei Systeme umfasst – ein großes und ein kleines.Ziel dieser Maßnahmen ist es, die ökologische Nachhaltigkeit erneuerbarer Energiequellen sicherzustellen und die Treibhausgasemissionen im Stromsektor zu reduzieren.

Das Small-scale Renewable Energy Scheme (SRES) ist ein großer Anreiz für australische Haushalte, die Wärmepumpentechnologie einzuführen.SRES erreicht dies durch Online-Zertifikate für erneuerbare Energiequellen, die auf der Energiemenge basieren, die die Quellen, wie z. B. Wärmepumpen, ersetzen können.Die Small-Scale Technology Certificates (STCs)-Zertifikate werden in einem Online-Register für korrekt installierte Wärmepumpen und andere energieeffiziente Geräte erstellt.

Ein Zertifikat entspricht 1 Megawattstunde (Mwh) Strom, der durch die Installation einer Wärmepumpe verdrängt wird.SRES schafft einen finanziellen Anreiz für Immobilieneigentümer, geeignete Kleingeräte wie Wärmepumpen zu installieren.Die Anzahl der STCs, die ein Heizsystem erstellen kann, hängt vom geografischen Standort, der Art des Systems und der Kapazität/Größe des installierten Systems ab.

Im Rahmen des Systems liegt das STC-Eigentum in der Regel beim Eigentümer der installierten Wärmepumpe.Es kann auch an Händler oder Installateure vergeben werden, die beim Kauf und der Installation helfen.Sie bieten erhebliche Rabatte im Austausch für die Erstellung und den Verkauf von STCs.

Basierend auf den aktuellen STC-Preisen bietet SRES einen erheblichen finanziellen Vorteil und stellt sicher, dass die anfänglichen Preise für Wärmepumpen für viele Haushalte erschwinglich sind.Im Laufe der Zeit haben die Renewable Energy Target-Programme die Installation weiterer Wärmepumpensysteme in ganz Australien gefördert.


4. Haltbarkeit und niedrige Wartungskosten


Wärmepumpensysteme sind äußerst langlebig und verfügen über fortschrittliche Technologien, die dazu beitragen, dass sie über längere Zeiträume betriebsbereit bleiben.Eine hochwertige Wärmepumpenanlage hat eine lange Lebensdauer und kann mehr als 15 Jahre lang effizient arbeiten.Wärmepumpen haben im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen höhere Anschaffungskosten.Allerdings erweist sich die Installation dieser Geräte mit der Zeit als kostengünstiger.

Aufgrund ihrer Langlebigkeit müssen Immobilieneigentümer in Australien ihre Heizsysteme nicht häufig austauschen.Aufgrund ihrer einfachen Bedienung sind Wärmepumpen zudem sehr wartungsarm.Die Wartung kann mühsam sein und verursacht unnötige Kosten für Haushalte.

Australische Haushalte sind sich dieser Kostenvorteile bewusster und entscheiden sich zunehmend für die Installation von Wärmepumpen anstelle herkömmlicher Warmwasserbereitungslösungen.Durch die Umrüstung auf eine Luftwärmepumpe können beispielsweise die Kosten für die Warmwasserbereitung um bis zu 70 Prozent gesenkt werden.Australische Verbraucher können jährlich Hunderte von Dollar an Stromrechnungen sparen.


5. Wärmepumpen sorgen für eine gleichmäßige Erwärmung


Ein gutes Heizsystem sollte ein gleichmäßiges Heizerlebnis bieten.Bei herkömmlichen Warmwasserbereitungssystemen lässt die Heizleistung nach längerem Gebrauch häufig nach, unabhängig von der Größe des Wassertanks.

Daher kann einem Haushalt schnell das Warmwasser ausgehen.Warmwasserbereiter mit Wärmepumpe bieten ein gleichmäßiges Heizerlebnis.Diese Geräte verfügen über hocheffiziente Kompressoren, die die Wärmeaustauschraten beschleunigen.

Mit der ordnungsgemäßen Installation eines hochwertigen Systems können australische Haushalte so lange Zugang zu heißem Wasser haben, wie sie es benötigen.Daher steigen viele Verbraucher auf Wärmepumpen um, um diese und weitere Vorteile zu genießen.Diese Präferenz treibt nach und nach das Wachstum des australischen Wärmepumpenmarktes voran.


Abschluss


Für viele australische Haushalte und Unternehmen haben sich Wärmepumpen als saubere, kostengünstige, sichere und nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen erwiesen.Dieser Schlüsselfaktor hat wesentlich zu dem beeindruckenden Wachstum beigetragen, das der Wärmepumpenmarkt in den letzten Jahren verzeichnet hat.

Politische Pläne und Anreize der Regierung haben den Verbrauchern auch dabei geholfen, anfängliche Hürden bei der Einführung zu überwinden und die Vorteile der Wärmepumpentechnologie zu genießen.Die wachsende Rolle von Wärmepumpen bei den Zielen im Bereich der erneuerbaren Energien bedeutet, dass der australische Wärmepumpenmarkt seine positive Entwicklung in den kommenden Jahren fortsetzen dürfte.


LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692