Home / Heat Pump Blog / Branchennachrichten / Ein vollständiger Leitfaden: Kosten für die Luftquelle Wärmepumpenkosten

Ein vollständiger Leitfaden: Kosten für die Luftquelle Wärmepumpenkosten

Anzahl Durchsuchen:45     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-01-07      Herkunft:Powered

Wärmepumpen sind überraschend zu einem „notwendigen“ Gerät für ihre Fähigkeit geworden, eine bequeme und zuverlässige Energiequelle für alle anzubieten, die ihre Pools erwärmen oder drinnen warm bleiben möchten. Wenn Sie in eine Heizungs- oder Kühleinheit investieren möchten, sind Wärmepumpen zweifellos eine geeignete Option, die Ihren Anforderungen entspricht. Diese Einheiten sind sowohl kostengünstig als auch vielseitig. Aber genau wie viel kosten Air Source -Wärmepumpen?

Die Installation einer Wärmepumpe kostet im Durchschnitt rund 3.500 bis 18.975 US -Dollar. Die Kosten hängen jedoch von mehreren Faktoren wie Prämisse ab und variieren je nach der Installation.

In diesem Beitrag haben wir entlarvt, wie Luftquellenwärmepumpen funktionieren, wie sie gegenüber anderen Heizsystemen kontrastieren und verglichen werden und wie viel sie kosten.

Diese Anleitung enthält einfache Schritte zur Berechnung der durchschnittlichen Kosten einer Luftquellenpumpe und der Installation, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert. Hier ist, was Sie über diese Alternativen mit kohlenstoffarmen Heizung lernen.


A-Complete-Guide-Air-Source-Heatpump-Kosten


Was ist eine Luftquelle -Wärmepumpe?


Luftquelle Wärmepumpen bieten effektive Kühl- und Heizlösungen für Ihre Räumlichkeiten in einem beliebigen klimatischen Zustand. Diese Wärmepumpen sind einzigartige Kohlenstofftechnologien, die Solarenergie aus Sonnenstrahlen (Außenluft) in Strom umwandeln, das für alltägliche häusliche Heizzwecke verwendet wird.

Inländische Escheneinheitengehören zu den günstigsten und energieeffizienten Heizungslösungen und bieten einige der günstigsten Air Source-Wärmepumpen auf dem Markt. Laut Statistiken in Großbritannien machen Luftquellen-Wärmepumpen fast 90% der gesamten Wärmepumpeneinheiten aus, die für den inländischen Gebrauch verkauft werden. Großbritannien gehört zu den größten Märkten für Air-Source-Pumpen, da die Regierung bis 2050 das Ziel des Netto-Null-Ziels erreichen will.

Der jüngste Bericht der internationalen Energieagentur besteht darin, dass ihr Ziel darin besteht, keinen Verkauf neuer Gaskessel nach 2025 sicherzustellen, um sicherzustellen, dass das Netto-Null-Ziel bis 2050 erreicht wird. Im Idealfall bietet die Verwendung dieser Pumpen ein bequemes, kohlenstoffarmes und Kosten Wirksame Alternative für bald inländische Heizungsbedürfnisse.


Wie arbeiten Sie?


ASHPs sind idealerweise mit kohlenstoffarmen Heizeinheiten, die die Umgebungsluft verwenden, um Wärme für Ihre Räumlichkeiten zu erzeugen. Sie sind sowohl für Raum als auch für Heißwasserheizung anwendbar.

Diese Einheiten absorbieren Wärme von außen und absorbieren die Luft in eine Schleife mit spezifischer Kältemittelflüssigkeit. Nachdem die Hitze für die Luft extrahiert wurde, geht es über einen Kompressor, wo sie komprimiert wird, was zu höheren Temperaturen führt.

Darüber hinaus verfügen die Luftquellenpumpen über einen bestimmten Wärmetauscher, der die Wärme durch Rohre überträgt und an die erforderlichen Standorte wie Unterbodenheizsysteme, Heizkörper, Klimaanlagen und Heißwasserkreise in Ihrem Räumlichkeiten verteilt.


Arten von Luftquelle Wärmepumpen


Der Markt verfügt über zwei Arten von Wärmepumpen hauptsächlich:

Die Funktionalität beider Einheiten hängt von der Art der Wärmepumpe ab, die Sie verwenden.

Luft zu Luftwärmepumpe

Diese Pumpen erzeugen normalerweise Energie, indem sie Luft von einem Ort zum anderen bewegen, ein Prozess, der Strom benötigt. In warmen Jahreszeiten extrahiert die Pumpe die Wärme von innen und füllt dann die warme Luft draußen, um sicherzustellen, dass das Innere Ihres Räumlichkeits kühler bleibt. Als solche arbeiten diese Pumpen als Klimaanlagen.

Im Idealfall bieten diese Wärmepumpen nur Raumheizung, obwohl Sie, wenn Sie sie mit anderen Arten von Heizsystemen wie Kessel kombinieren, die erzeugte Wärme anschließend Wasser erwärmen kann.

Luft zu Wasserwärmepumpe

Alternativ können diese Pumpen sowohl Wasser- als auch Raumheizung bieten und ihnen eine vielseitigere Wärmepumpe machen. Im Allgemeinen arbeiten sie mit einzigartigen Hydronik -Technologie und wirken wie Kessel, bei denen es darum geht, ein Zuhause sowohl heißes Wasser- als auch Raumheizung anzubieten.


Was ist der Unterschied zwischen Luft zu Luft und Luft- und Wasserwärmepumpen?


Da zwei Arten von Luftquellenpumpen verfügbar sind, ist die kritische Frage die am besten geeignete Option für Ihre Anforderungen. Beide Einheiten extrahieren Wärme aus externer Umgebungsluft unter Verwendung von Wärmepumpeneinheiten im Freien. Obwohl es ähnlich klingt, sind dies unterschiedliche Wasser- und Weltraumheizungspakete.

Beide Optionen nutzen die elektrische Leistung für einen optimalen Betrieb, sind jedoch relativ energieeffizienter als herkömmliche Heizeinheiten. Luft zu Lufteinheiten wird im Volksmund als Klimaanlage eingesetzt. Im Gegensatz dazu eignen sich die letzteren (Luft zu Wassereinheiten) gut für Wasser- und Raumheizung durch Unterbodenheizung und Heizkörper.

Dennoch sind Luft zu Lufteinheiten billiger zu installieren als Luft- bis Wassereinheiten.

Vor-und Nachteile


Es gibt zahlreiche Vorteile und Mängel bei der Verwendung von Luftquellenpumpen, und es ist wichtig, sich mit jedem von ihnen vertraut zu machen, bevor Sie investieren.

Profis:

  • Einfacher Installationsprozess

  • Rationale Kapitalkosten

  • Hocheffizienz-mit einem regulären COP von 3,2 durchschnittlich 3,2, funktionieren diese Einheiten ohne Energieverschwendung effizient.

  • Niedrige Betriebskosten; was zu niedrigeren Energiekosten führt

  • Anreiz für erneuerbare Wärmeanträge

Nachteile

  • Outdoor -Fans sind möglicherweise etwas laut

  • Kondensierte Luft kann Wasser erzeugen, das bei relativ niedrigen Temperaturen einfrieren kann und anschließend den richtigen Wärmefluss unterbricht.

  • Niedrigere maximale Wassertemperatur im Vergleich zu herkömmlichen Heizeinheiten


Welche ASHP -Größe brauchen Sie?


DasGröße der entsprechenden LuftquellenpumpeGeeignet für Ihre Bedürfnisse hängt von der Größe der Prämisse oder des Raums ab, die Heizung oder Kühlung benötigen. Im Idealfall müssen Sie eine geeignete Luftquellen -Wärmeeinheit mit der Kapazität der Temperatur Ihres Hauses effektiv installieren. Beispielsweise erfordert ein 400 Quadratmeter großer Raum, der Heizung oder Kühlung benötigt, eine ASHP -Einheit mit mindestens 9000 BTU -Bewertung.

Das zugrunde liegende Konzept ist, dass je größer der Raum ist, desto mehr muss der BTUs eine ausreichende Heizungs- oder Kühlleistung bieten.


HOW viel kosten Luftquelle Wärmepumpen?


Die Gesamtkosten einer Standard-Air-Source-Wärmepumpe liegen zwischen£ 1.500 bis 18.000. In der Regel besteht diese erhebliche Preisdifferenz, da der Markt unterschiedliche Marken, Arten von ASHPs (Luft zu Wasser und Luft bis Luft), unterschiedliche Größen und unterschiedliche Leistungsstärken bietet, die alle zu den verschiedenen Preisoptionen beitragen.

Luftquelle Wärmepumpenkosten

ASHP -SystemDurchschnittlicher Preis

  1. Luft zu Luftpumpe £ 1.500 - £ 3.500

  2. Luft zu Wasserpumpe £ 8.000 - £ 18.000

Die oben aufgeführten Preise sind umfangreiche Schätzungen der Installationskosten basierend auf den aktuellen Preisen. Für genauere Preise können Sie Angebote von verschiedenen Installateuren erhalten.

Bei der Investition in Heizpumpen müssen Sie die Installationskosten und potenzielle Änderungenkosten in Betracht ziehen. Wie bereits erwähnt, variieren die gesamten Kauf- und Installationskosten je nach mehreren Faktoren, einschließlich der Marke, Größe und dem Modell Ihres Geräts.

Darüber hinaus benötigen Sie neben dem Gerät selbst möglicherweise auch mehrere neue Komponenten wie ein Wärmeverteilungssystem (unter Fußbödenheizung oder mehr übergroße Kühler), Rohre und möglicherweise sogar heiße Wasserzylinder.

Unterbodenheizung und größere Kühler sind erforderlich, da Wärmewasser auf relativ niedrigere Temperaturen als Kessel pumpt, daher sind größere Oberflächen erforderlich, um angemessene Wärme zu liefern.

Zu den anderen Faktoren, die die gesamten Installationskosten für eine Luftquellenwärmepumpe bestimmen, gehören:

  • Start-/Prämissegröße

  • Die Isolierung in Ihrem Haus

  • Die Marke für Wärmepumpe

  • Die Größe Ihrer Wärmepumpe

  • Die Effizienz/Leistung der Wärmepumpe


Hier ist ein Beispiel für die Gesamtkosten einer Wärmepumpeneinheit und dessen Zubehör:


Einheit Potenzielle Kosten

  1. ASHP £ 4.000 - £ 9.000

  2. Neue Kühler £ 65 - £ 300 /Kühler

  3. Unterbodenheizung £ 75 - £ 100/ Meter

  4. Heißwasserzylinder £ 450 - £ 1.000


Installationskosten: Wie viel kostet ein ASHP die Installation?


Die gesamten Installationskosten von Standard -ASHP -Einheiten variieren je nach vorhandenem Heizsystem. Wenn zusätzliche Arbeiten erforderlich sind, z. B. die Installation von Unterbodenheizungen und neue Kühler, werden Sie höhere Installationskosten entstehen. Normalerweise können Sie erwarten, ein Extra auszugeben£ 2.000 - £ 4.000Für die vollständige Installation.

Installateure bieten Ihnen Angebote an, die die Gesamtkosten wie zusätzliche Arbeiten und Arbeitskosten umfassen. Zum Beispiel berechnen Sie viele Installateure zwischen 60 und 150 US-Dollar pro Stunde für Arbeitskosten. Dies hängt jedoch normalerweise von der Gesamtzahl der Auftragnehmer ab, die für die Fertigstellung des Auftrags erforderlich sind, zusätzlich zum Standard -HLK -Auftragnehmer in Ihrem Ort.

Luftquellen -Wärmepumpeneinheiten sind einfach zu installieren. Der Installationsprozess kann bis zu 20 Stunden dauern (neue Systeme mit Kanal). Es kann jedoch relativ weniger Installationszeit dauern, um einen Austausch oder eine Reparatur von Wärmepumpen durchzuführen.


Haben Air Source Wärmepumpen Betriebskosten?


Luftquellen -Wärmepumpeneinheiten arbeiten mit einem kleinen elektrischen Strom. Im Idealfall gehört der Strom zu den teuersten Kraftstofftypen bei 14,4p/kWh, insbesondere wenn der Gas etwa 4,17p/kWh kostet. Da diese Einheiten eine elektrische Energieeinheit in 2-4-mal so viel (Wärme-) Energie umwandeln können, produziert jede thermische kWh von Wärmepumpe eine Wärmepumpe mit einem 4-COP ca. 3,6p/kWh.

Ein typisches britisches Haus benötigt jährlich etwa 12.000 kWh in Hitze. Für jeden 1 kWh Strom, den das Haus verwendet, können Luftpumpen etwa 3 kWh Wärme erzeugen. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Wärmepumpen etwa 4.000 kWh Strom verwenden, um für ein typisches Haus angemessen 12.000 kWh zu erzeugen. Angesichts der Tatsache, dass die durchschnittlichen Stromkosten bei etwa 14p/kWh liegen, liegen die jährlichen Heizkosten bei ca. 560 GBP.

Notiz:Das durchschnittliche Haus benötigt 12.000 kWh Wärme, was ein ASHP für etwa 560 GBP pro Jahr erzeugen kann.

Im Allgemeinen ist es möglicherweise möglich, dass die Kosten für Luftquellenpumpen je nach ASHPs erheblich reduziert werden.

Luftquellenpumpen erwärmen Ihre Räumlichkeiten normalerweise mit einer zugänglichen, zuverlässigen und erneuerbaren Energiequelle, d. H. Die Sonnenwärme. Die Pumpe läuft jedoch mit Strom, um die benötigte Wärme zu erzeugen.

Darüber hinaus ist es erwähnenswert, dass die Gesamtkosten der Wärmepumpe steigen können, wenn sie ein Haus erhitzen, das keine ordnungsgemäße Isolierung hat. Im Idealfall erzeugen Wärmepumpen Wärme bis zu einer relativ niedrigeren Temperatur als herkömmliche Kessel, was eine ausreichende Isolierung erheblich wesentlich macht.

Mehrere Faktoren bestimmen die Gesamtbetriebskosten von Wärmepumpen, einschließlich:

  • Die Effizienz des Heizsystems (COP)

  • Größe des ASHP -Systems

  • Rhi -Zölle

  • Zimmertemperatur

  • Isolierung Ihrer Räumlichkeiten

  • Energiekosten

Neben den wenigen oben genannten Faktoren sollten Sie auch Ihre Wärmepumpe effizient verwenden, um ihre Wirksamkeit zu verbessern. Wie herkömmliche Kessel verfügen alle Wärmepumpen mit Heizsteuerungen und die Einstellung der Temperatur auf eine niedrigere Einstellung verbessert zweifellos Ihre Kosteneinsparungen.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich auf einen professionellen Installateur verlassen, da Sie normalerweise die effektivste Verwendung von Heizungssteuerungen während der Installation leiten.

Darüber hinaus können Sie Ihre erneuerbare Energien mit Standard -Solarphotovoltaik -Panels (PV) produzieren, um die Betriebskosten zu minimieren. Im Idealfall umwandeln Sonnenkollektoren die Solarenergie in der Regel in sauberen und freien Strom um, mit dem Sie Ihre ASHP kostenlos pumpen können!


Sind Luftquelle Wärmepumpen praktisch? Und inwieweit?


Wie zu erwarten, unterscheiden sich die Energiepreise-und auch unsere Energieverbrauch und unsere Häuser variieren ebenfalls. Daher ist es ziemlich schwierig, eine genaue Zahl für die Gesamtmenge an Ressourcen zu entwickeln, die Sie mit ASHPs jährlich sparen können. Basierend auf einigen tatsächlichen branchenweiten Schätzungen können wir jedoch einen ungefähren Überblick über die erwarteten Einsparungen aus der Verwendung von ASHPs erstellen.

ASHPs erzeugen normalerweise ein signifikantes energieeffizientes Niveau, das als COP bezeichnet wird (Leistungskoeffizient). Im Idealfall ist der COP die Gesamtenergie, die für jeden verwendeten Kilowatt produziert wird. Je höher der Polizist eines Geräts ist, desto effektiver, da Sie relativ weniger Strom verwenden, um die erforderliche Wärme für Ihre Räumlichkeiten zu erzeugen.

Sie müssen beachten, dass Luftquellenpumpen (Wärme-) Pumpen zwei einzigartige Einheiten haben, um sich auf ihre Effizienzwerte zu beziehen:

  • SPF (saisonale Leistungsfaktor)

  • COP (Leistungskoeffizient)

Im Idealfall stellen diese Etiketten die gleiche Energieeffizienz dar, die eine Messung der Gesamtwärme darstellt, die von Wärmepumpen für jede für den Betrieb erforderliche Stromeinheit geliefert wird.

Im Wesentlichen wandeln Standard-Luftquellenpumpen jeden kW (Kilowatt) Strom in Wärme (3-4 kW) um. Dies führt zu einer eindeutigen Effizienz zwischen 300 und 400 % Effizienz-eine mäßig höhere Effizienzrate als die 93 %, die durch Standard-Kondensskessel erzeugt werden, die bei einer Effizienzbewertung von 94 % betrieben werden.

SPF stellt eine Messung der Effizienz Ihrer Wärmepumpe über ein ganzes Jahr dar. Diese Bewertung wird berechnet, indem die Gesamtwärmeausgabe pro Jahr durch die jährliche Stromaufnahme geteilt wird.

Für die Berechtigung des RHI (Anreiz für erneuerbare Wärme) muss die von Ihnen gekaufte Luftquellenpumpe einen durchschnittlichen SPF von ca. 2,5 haben.


Haben Air Source -Wärmepumpen Mittel- oder Zuschussprogramme?


Für verschiedene Wärmequellenpumpen ist die Finanzierung erhältlich und im RHI enthalten. In Großbritannien zahlt dieses Regierungsprogramm beispielsweise Hausbesitzer für jede erneuerbare Menge an Energie, die sie produzieren.

RHI -Zahlungen werden jährlich geliefert, und für die größten Heizsysteme können Sie bis zu 1.300 GBP pro Jahr sammeln. Darüber hinaus wird die britische Regierung den Nutzern bis zu 5.000 GBP für die Installation von Air-Source-Wärmepumpen ab 2022 anbieten.

Nach mehreren Schätzungen können Sie möglicherweise Zahlungen in Höhe von rund 4.000 bis 24.000 GBP über sieben Jahre über die RHI-Zahlungsoptionen sammeln. Ohne die Ressourcen, die Sie bei Standardheizungsrechnungen sparen, reicht dieser Anreiz aus, um Ihnen bei der aktuellen Umgebung eine neue und moderne Air -Quell -Wärmeeinheit zu erhalten.

Notiz:Die RHI -Zahlungen im britischen Incentive -Programm betragen maximal 30.000 kWh. Daher sollten Sie keine zusätzlichen Zahlungen erwarten-insbesondere wenn Ihr Gerät über diese Marke hinausgeht!


Haben Air Source Wärmepumpen (ASHPs) Wartungskosten?


ASHPs nutzen moderne Technologie und bieten normalerweise ein Arbeitsleben von zwei Jahrzehnten (20 Jahre) oder mehr. Wie bei Standardkesseln müssen Sie jedoch ein ständig gewartetes (professionelles Wartung) Luftquellen-Wärmeeinheit kaufen (wenn Sie einen Kompressor in Ihrem Haus oder alle zwei Jahre haben-, um sicherzustellen, dass es noch voll funktionsfähig ist. Trotzdem gibt es mehrere Dinge, die Sie einzeln ausführen können:

  • Stellen Sie sicher, dass eine angemessene Luftversorgung vorliegt. Normalerweise bedeutet dies, dass Sie regelmäßig nach Müll oder Blättern in den Grillen Ihres Lüfters suchen sollten. Beschneiden Sie außerdem alle Pflanzen, die sich zu nahe an Ihren Einheiten oder den Rohrleitungen des Systems entwickeln.

  • Bei kaltem Wetter, wie z. B. schneebedeckten Bedingungen, sollten Sie Schnee aus dem Gerät entfernen und sicherstellen, dass das Eis die Grillen der Wärmepumpe nicht blockiert.


Zusammenfassung


Während es einfach ist, sich in Versuchung zu machen und sich mit dem günstigsten Preis für Ihre Luftquelle -Wärmepumpeneinheit zufrieden zu geben, müssen Sie sich daran erinnern, dass „billig unabhängig von der Marke oder dem Installateur teuer ist! Geben Sie sich nicht nur mit einem Gerät oder einem Installateur zufrieden, nur weil sie einen günstigen Preis bieten. Da der Markt noch eine Nische ist, ist es wichtig, dass Sie sowohl das beste Gerät als auch einen professionellen Installateur auswählen, um die ordnungsgemäße Installation und den Betrieb des Geräts sicherzustellen.

Luftquellenwärmepumpen sind eine innovative, umweltfreundliche und bequeme Möglichkeit, um eine ständige Heizung in Ihrem Haus/Geschäft zu gewährleisten. Sie haben mehrere Vorteile und Nachteile, wie bereits in diesem Beitrag erwähnt. Mit diesem detaillierten Preishandbuch können Sie sich jetzt ohne Sorgen um die beste Air Source -Wärmepumpe für Ihre Bedürfnisse auswählen.

Viel Spaß beim Einkaufen!


RELATED HEAT PUMP ARTICLES

  • Ein vollständiger Leitfaden: Kosten für die Luftquelle Wärmepumpenkosten

    2022-01-07

    Wärmepumpen sind überraschend zu einem „notwendigen“ Gerät für ihre Fähigkeit geworden, eine bequeme und zuverlässige Energiequelle für alle anzubieten, die ihre Pools erwärmen oder drinnen warm bleiben möchten. Wenn Sie in eine Heizungs- oder Kühleinheit investieren möchten, sind Wärmepumpen zweifellos eine geeignete Option für Ihren NE weiterlesen

  • Die besten Hersteller der Air Source Wärmepumpe von 2022

    2021-10-30

    Luftquelle Wärmepumpen sind für viele Eigentümer eine hocheffiziente und erneuerbare Heizungslösung. Diese wertvollen Geräte beitragen, Geld für Energierechnungen zu sparen, einen niedrigen CO2 -Fußabdruck zu haben, einen hohen saisonalen Leistungskoeffizienten (SCOP) zu haben, kann zum Erhitzen und Abkühlen eingesetzt werden, die niedrige Main aufweisen weiterlesen

  • Warum friert meine Wärmepumpe meine Wärmepumpe ein?

    2021-12-06

    Während der Wintersaison ist etwas Eis auf Ihrer Pool -Wärmepumpe ein häufiges Ereignis. Wenn das gesamte Gerät jedoch mit Eis bedeckt ist, besteht die Sorge um Sorge, da Ihr Gerät nicht gut funktioniert und möglicherweise das Risiko einer Beschädigung besteht. Dieser Artikel konzentriert weiterlesen

  • Warum wählen Sie eine Wärmer -Wärmepumpe, um Ihren Pool zu erhitzen?

    2021-11-30

    Es ist frustrierend und unangenehm zu schwimmen, während das Wetter etwas kalt ist. Mit den Wetterverschiebungen können die Temperaturen insbesondere an wolkigen Tagen oder Winter erheblich sinken. Ein erheblicher Temperaturabfall kann einen Pool unbrauchbar machen. Etwa 90 % der Pools in den USA werden zwei- bis dreimal verwendet weiterlesen

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985223
SKYPE: sprsun.sprsun