Home / Heat Pump Blog / Unternehmens Nachrichten / Luft-Wasser- vs. Luft-Luft-Wärmepumpen: Was ist besser?

Luft-Wasser- vs. Luft-Luft-Wärmepumpen: Was ist besser?

Anzahl Durchsuchen:142     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-12-08      Herkunft:Powered

Die erneuerbare Energie hat sich in den letzten Jahren sehr schnell entwickelt. Jetzt liegen die Technologien von alternativer Energie im Mittelpunkt unseres täglichen Lebens und sind nicht mehr wissenschaftlicher Begriff der Zukunft.


Jetzt haben die Hersteller viele Lösungen wegen der zunehmenden Annahme von diesen umweltfreundlichen Energiequellen vorgeschlagen, insbesondere die Wärmepumpen, die die beste Wahl für Heizung des Hauses sind.


Sie bieten eine der billigsten und energieeffizientesten Methoden, um Ihre Wohnung zu kühlen und heizen, insbesondere die, die im Umfeld mit mittlerem Kühl- und Heizbedarf sind. Sie sind auch ideal für Renovierungen und Neubauten. Deshalb hat diese Anleitung eine Beschreibung über zwei Haupttypen der Wärmepumpen, um  Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen.


Das heißt, was ist besser zwischen Luft-Wasser- und Luft-Luft-Wärmepumpen?

Article2


Luft-Wasser-Wärmepumpensystem und seine Merkmale

Luft-Wasser-Wärmepumpen arbeiten sowohl als Wasserheizsysteme auch als Kühl- und Heizsysteme, was weniger Geräte ermöglicht, die zu weniger Stromkosten führt. Aber sind sie hilfreich oder wäre es besser, ein Luft-Luft-System zu haben?


Luft-Wasser-Wärmepumpensysteme funktionieren, indem der Außenluft gespeichert  und dann in benötigtes Wasser umgewandelt wird, um die Bedingungen Ihres Hauses oder Büros zu regulieren. Die meisten von ihnen haben eine Außenaggregat neben dem Haus und Aggregat im Innenraum.


Eine der haupten Vorteile, die Sie von Luft-Wasser-Wärmepumpensystem erwerben werden, liegt darin, dass Sie kein anderes System zur Heizung des Wassers zu installieren brauchen. Was im Wesentlichen passieren wird ist, dass Ihre Luftpumpe jede Wärme inner Ihrer Luftpumpe zikuliert, um heißes Wasser zu erzeugen. Das bedeutet, dass Sie nicht für teure Energiekosten sorgen müssen, weil das System ein Nebenprodukt mit Funktionen der Heizung und Kühlung verwendet, um warmes Wasser zu erzeugen.


Ein anderes gewünschtes Merkmal von Luft-Wasser-Wärmepumpe ist ihre einmalige Installation, die im Vergleich zu einer traditionellen Wärmepumpe oder einem Warmwasserbereiter Betrieb und Nebenkosten erheblich reduzieren wird.


Das heißt, dass diese Typen von Systemen entwickelt werden, um das ganze Zentralheizungssystem zu ersetzen. Allerdings können einige Hybridsysteme in Zusammenarbeit mit Kesseln arbeiten. Darüber hinaus müssen Sie Ihre aktuellen Radiatoren meistens durch die Fußbodenheizung oder großere Versionen ersetzen, auch wenn es möglich ist, sie zu verwenden.


Das liegt daran, dass sie nur bei den Niedrigtemperatur-Heizungsforderungen effizient sind, die zur Wärmeübertragung auf einer großen Fläche entwickelt werden. Aufgrud dieser Änderungen und zusätzlicher Ausrüstungskosten wird eine Luft-Wasser-Wärmepumpe nicht billig sein. Deshalb wollen Sie noch einaml überdenken, wenn Sie Ihre alte Energiequellen verbessern. Aber werden die Installations- und Betriebskosten erheblich reduziert, wenn Sie eine neue Immobilie bauen oder eine große Renovierung durchführen.


Andere Merkmale:

Geringere Energiekosten wenn Sie ein altes elektrisches Heizungssystem ersetzen.

Potenzielles Einkommen (einige Regierungen bieten einen Anreiz für erneuerbare Wärmeenergie(RHI)

Heizung für Wohnung und Wasser

Geringe Reparaturkosten

Einfach zu installieren

Skalierbar und kann in Zusammenarbeit mit anderen verbundenen Systemen oder allein entwickelt werden.


Luft-Luft-Wärmepumpenssystem?

Luft-Luft-Wärmepumpenssystemen arbeiten auch, indem sie Wärme von der Umgebung draußen erhalten. Die Wärme wird dann durch einen Kompressor verstärkt und dann ins Haus gepumpt. Allerdings wird die warme Luft mit einem Luft-Luft-Wärmepumpenssystem direkt vom System abgegeben, anders als Luft-Wasser Systemen, wo Wärme an Zentralheizungssystem übertragt und dann durch Fußbodenheizung oder Radiator verbreitet wird.


Jetzt müssen Sie mit einem Luft-Luft System Rohre zu Hause zur Kreislauf der Luft installieren. Die Rohre arbeiten wie ein Fußbodensystem oder ein traditioneller Radiator.


Das heißt, dass Luft Systemen ziemlich günstig sind. Es ist möglich, eine ganze Aggregat in einem mittelgroßen Haus oder einer Immobilie zu installieren, die alle Ihre Heizungsfordeungen für weniger als $2,000 entspricht. Außerdem brauchen Sie keine großen Änderungen für Ihre Immobilie zu machen und die Installation ist auch normalerweise unauffällig und schnell.


Die Heizungs- und Kühlungseffizienz der Aggregaten ist auch besser als die der Luft-Wasser-Aggregaten. Einige Aggregaten erreichen 5,5. Außerdem gibt es verschiedene verfügbare Optionen von Zentralsystemen VRV/VRF, die Heizung und Kühlung bei Bedarf bieten können.


Das System kann in Zusammenarbeit mit anderen bestehenden Heizungssystemen arbeiten, was bedeutet, dass die Benutzer es nach ihrer Bedürfnisse verwenden. Noch wichtiger ist, dass es durch Verwendung von Energie einfach zu bestimmen ist, an welchem Punkt es effizient für verschiedene Ziele ist.


Das heißt, dass es einige Nachteile bei der Nutzung von Luft-Luft-Wärmepumpen im Vergleich zu den Luft-Wasser-Wärmepumpen gibt. Zum Beispiel werden Sie anderes Warmwassersystem brauchen, wenn es kein warmes Wasser bieten kann. Mehr Raum wird auch für Innenaggregat benötigt, egal ob Sie sie an der Decke oder an der Wand stellen möchten.


Darüber hinaus produzieren die Luft-Luft-Wärmepumpen auch eine einzigartige Art von Wärme. Obwohl sie die Wohnung schneller heizen, gibt es immer irgendeine Form von Geräusch und Luftbewegung.


Bemerkenswerte Merkmale

Luft-Luft

Geringere Installationskosten. Sie hängt von den Kosten der Rohre ab

Sie kann für Heizung und Kühlung verwendet werden

Erhitzt schneller als Radiatoren und hat eine feste Klimaanlage des Hauses


Luft-Wasser

Erneuerbarer verfügbarer Wärmeenergie-Anreizfond in einigen Fällen zur Deckung der Installation

Sie kann als ein Zentralheizungssystem und zur Erhitzung des Warmwasser verwendet werden

Meistens kann sie mit Fußboden oder bestehenden Radiatoren verbinden


Fazit

Am Ende des Tages ist die richtige Art von Wärmepumpe von Ihren persönlichen Vorlieben abhängig. Die Entwicklungskosten dieser Systemen sind fast gleich. Der Hauptgrund liegt darin, dass Ihre Kosten unter bestimmten Bedingungen zunehmen und dann unter anderen Bedingungen abnehmen werden, was vom gewählten System abhängt.


Wenn Sie einen Vorteil verlieren, weil Sie ein Luft-Luft- oder Luft-Wasser-Wörmepumpenssystem wählen, können Sie etwas anderes auf andere Weise erwerben. Alles hängt davon ab, wie Sie die Aggregat verwenden.


RELATED HEAT PUMP ARTICLES

  • Die besten Hersteller der Air Source Wärmepumpe von 2022

    2021-10-30

    Luftquelle Wärmepumpen sind für viele Eigentümer eine hocheffiziente und erneuerbare Heizungslösung. Diese wertvollen Geräte beitragen, Geld für Energierechnungen zu sparen, einen niedrigen CO2 -Fußabdruck zu haben, einen hohen saisonalen Leistungskoeffizienten (SCOP) zu haben, kann zum Erhitzen und Abkühlen eingesetzt werden, die niedrige Main aufweisen weiterlesen

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-1893398569
SKYPE: sprsun.sprsun