Home / Heat Pump Blog / Unternehmens Nachrichten / Wie arbeitet die Inverter Wärmepumpe?

Wie arbeitet die Inverter Wärmepumpe?

Anzahl Durchsuchen:120     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-11-28      Herkunft:Powered

Eine Inverter Wärmepumpe ist verschieden von einer Wärmepumpe mit keinem Inverter. Zwischen den beiden gibt es viele Unterschiede. Eine Inverter Wärmepumpe kann in einer Wohnung oder am Arbeitsplatz verwendet werden. Ein Inverter ist ein elektronisches Mittel, das Gleichstrom in Wechselstrom verwandeln kann. Gleichstrom entsteht, wo elektrische Ladung in eine Richtung oder unidirektional fließt. In Gleichstrom fließt der Strom in eine stabile Richtung. Außerdem ist es bekannt, Gleichstrom nicht in verschiedene Richtung zu fließen. Dieser Strom wird als galvanischen Strom bezeichnet. Wechselstrom ist ein Strom, der die Richtung wiederholt umkehrt. Wechselstrom ist auch in der Lage, seine Größe mit der Zeit zu ändern, was der Unterschied zu Gleichstrom ist. Für eine Wärmepumpe hängen die Spannung, die Ausgangsspannung, die Leistung und die Frequenz von der Auslegung der Wärmepumpe ab, die selbst keine Energie erzeugen können. Die Energie des Gerätes wird durch Gleichstromquelle erzeugt. Die Energiequelle der Gleichstrom von Inverter Wärmepumpe muss stabil genug sein, um ausreichend Strom zu bieten. Wie arbeitet die Inverter Wärmepumpe? In diesem Artikel wird ausführlich diskutiert, wie sie funktioniert.


Was ist eine Inverter Wärmepumpe?

Eine Inverter Wärmepumpe ist eine energiesparende Technologie einsetztende Wärmepumpe. Wenn die Verbraucher ihren Energieverbrauch reduzieren möchten, ist es besonders sinnvoll. Eine Inverter Wärmepumpe kann die Verschwendung von der Leistungen der Klimaanlagen beseitigen. Sie erreicht dies durch die Kontrolle der Motordrehzahl. Auf diese Weise kann das Gerät eine bestimmte Temperatur erhalten.


article5


Eine Inverter Wärmepumpe kann angenehme Temperatur erreichen. Die Temperatur selst ist immer den ganzen Tag wirtschaftlich sparsam . Die Temperaturen einer Inverter Wärmepumpe können in einem kleinen Bereich reguliert werden. Eine Inverter Wärmepumpe kann auch zur Sparung der manchmal teuren Energiekosten zu Hause oder am Arbeitsplatz genutzt werden und die Wohnung in den kalten und unangenehmen Monaten des Winters warm halten. Sie kann auch Ihre Wohnung in den trockenen, feuchten und heißen Monaten des Sommers kühl halten. Eine Inverter Wärmepumpe gibt es sowohl mit als auch ohne Rohre. Die Inverter Wärmepumpe mit Rohre ist günstig und auch eine Alternative zu den üblichen Wechselstrom- und Gassystemen. Diese Wärmepumpe arbeitet mit einem Volumen von 100 Prozent.


Dass die Inverter Wärmepumpe mit Rohre mit einem Volumen von 100 Prozent arbeitet liegt daran, dass sie bei niedrigen Außentemperaturen betrieben werden kann. Das Heizsystem innerhalb der Inverter Wärmepumpe mit Rohre arbeitet im Heizmodus, den man sich leisten kann. Inverter Wärmepumpen mit Rohre haben eine Inverter Kompressor, der die Energie des Systems kontrollieren kann. Nach einer Forschung wird es gezeigt, Wärmepumpen mit Rohren den Energieverbrauch um 35% reduzieren zu können. Sie sind mit Kompressor Schalldämpfer ausgestattet, die die Maschinen damit ruhiger machen.


Inverter Wärmepumpe ohne Rohre ist bekannt für ihre Mini-Split-Systeme. Die Mini-Split-Systeme in den rohrlosen Inverter Wärmepumpen sind Systeme, mit dem die Verbraucher die Temperaturen in Räumen steuern können. Sie haben Rohre. Die rohrlosen Inverter Wärmepumpe haben einen Außenverdichter und einen Innenkondesator. Der Innenkondesator ist über Rohre verbunden. Diese Rohre können Kältemittel übertragen. Das Kältemittel in einer rohrlosen Inverter Wärmepumpe ist die Flüssigkeit, die im Kältekreislauf verwendet wird. Es wird zwischen den Aggregaten in den Mini-Split-Systemen transportiert.


Wie arbeitet die Inverter Wärmepumpe?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie die Inverter Wärmepumpe arbeiten kann. Sie verwendet einen sich den ganzen Tag bewegenden Drehzahlkompressor (auch Rotationskompressor genannt). Wenn der Drehzahlkompressor einer Inverter Wärmepumpe genutzt wird, erhöht oder verringert er seine Drehzahl. Deshalb passt er sich der Wärme im Gebäube an. Die Drehzahl des Kompressors wird durch die von außen auftretenden Temperaturänderungen reguliert.


Die Inverter Wärmepumpen entziehen Wärme von der Außenluft. Sie tun es dadurch täglich, dass die Aggregat Ihre Gebäude im Winter warm halten. Im Sommer leiten diese Wärmepumpen Wärme aus Ihrem Gebäude ab. Sie können die Luft kühlen.   Die fehlende Energie wird im Kältemittelkreislauf reduziert, indem sie dies jeden Tag wiederholt tun.


Während der Kältemittelkreisläufen von Inverter Wärmepumpe arbeitet dieser Kreislauf mit verschiedenen Geschwindigkeiten. Es hängt von Temperatur und Wärme ab. Wenn die Inverter Wärmepumpen zikulieren, regulieren sie die Geschwindigkeit des Kreislauf. Die Inverter Wärmepumpen reduzieren ihre Leistung, wenn die Anforderung auf Wärme und Temperatur nicht hoch ist. Das hilft bei der Begrenzung der Energie, die die Komponenten verwenden. Außerdem trägt es dazu, die Anzahl der Beginnkreislauf zu reduzieren, die die Kältemittel benötigen.


Der Rotationskompressor der Luft-Wasser-Wärmepumpe kann zwischen 0 und 100% arbeiten. Die Lüftermotoren in der Wärmepumpe können auch zwischen 0 und 100% arbeiten. 100% ist das Maximum, das ein Drehzahlverdichter und die Lüftermotoren erreichen können. Das Minimum liegt bei 20%, das ein Rotationskompressor und Lüftermotoren arbeiten können. Jedoch ist es vom Hersteller und der Art der in Inverter Wärmepumpen genutzten Bestandteile abhängig. Die Inverter Wärmepumpen verwenden Gleichstromsleistung. Die Gleichstromsleistung aus der Inverter Wärmepumpen verwendet Sinuswellen, die konstante Wellen sind.


Um Gleichstrom zu verwenden, nutzen die Inverter Wärmepumpen einen Gleichrichter. Ein Gleichrichter ist ein Gerät, den Wechselstrom in den Gleichstrom zu verwandeln. Sobald der Wechselstrom in den Gleichstrom verwandelt wird, verwendet der Gleichstrom Pulsmodulation. Dadurch ändert sich die Frequenz nach der Verwendung des Gleichstroms, der durch die Inverter Wärmepumpen geleitet wird. Die Drehzahl des Elektromotors in der Inverter Wärmepumpen ändert sich, indem die Frequenz von Gleichstrom und Wechselstrom ändert wird. Deshalb werden die Kompressoren und Motoren genutzt, die den Inverter ausnutzen. Die Inverter Wärmepumpen sind von einer niedrigen bis zu einer hohen Drehzahl einzustellen.


Inverter Wärmepumpen vs. Nicht-Inverter Wärmepumpen

Es gibt viele Unterschiede zwischen Nicht-Inverter Wärmepumpen (auch ein-/ausgeschaltete Wärmepumpe) und Inverter Wärmepumpen. Im Gegensatz zu Inverter Wärmepumpe können Nicht-Inverter Wärmepumpen die ausgegange Energie nicht kontrollieren. Damit läuft der Motor der Nicht-Inverter Wärmepumpen mit zwei Bewegungen. Die beiden Bewegungen sind volles Tempo und Stopp, mit denen  ein-/ausgeschaltete Wärmepumpe arbeiten. Während normaler Verwendung ist der Motor in der Lage, in einer ein-/ausgeschaltete Wärmepumpe immer zu arbeiten. Der Motor haltet, wenn die Temperatur in den Gebäude und Räume zu einem bestimmten und gewünschten Niveau erreicht. Da der Motor in Nicht-Inverter Wärmepumpe wiederholt eines Tages beginnt und stoppt, benutzt er mehr Energie.


Die Inverter Wärmepumpen können den Wechselstrom in den Gleichstrom mit dem Gleichrichter verwandeln. Danach wird der Gleichstrom zu variabeler Frequenz und Spannung erneut. Die meisten Inverter Wärmepumpen sind mit EVI Kompressoren ausgestattet. EVI steht für Enhanced Vapor Injection, die den Bereich des Heizkreislaufs ausweitet. Sie reduziert sich auch auf niedrigere Außentemperaturen. Inverter Wärmepumpen verwenden auch EEV. EEV steht für elektronische Expansionsventile, die sich in Inverter Wärmepumpen befinden. Die Ventile steuern, das Kältemittel in den Verdampfer zu fließen. Es tut es, indem sich der Strom in genau festgelegten Mengen bewegt. Die elektronischen Expansionsventile sind bekannt für Durchflussregler, die bei den Druck der Flüssigkeit in der Nähe des Reglers zu reduzieren. Dadurch verdampft es.


Wenn es verdampft, verringert sich die Temperatur des Kältemittels. Aber die elektronischen Expansionsventilen führen zu einer übermäßigen Bewegung des Kältemittels. Geschieht es, wird ein Überhitzung entstehen. Um den Grad von Überhitzung zu berechnen, wird die Saugseitentemperatur des Kompressors in einer Inverter Wärmepumpe von der Temperatur der Verdampfung gesunken. Auf einem elektronischen Expansionsventil gibt es einen installierten Temperatursensor. Ein zweiter Sensor wird am Ausgang des Verdampfers installiert. Die beiden Sensoren berechnen den Grad der Überhitzung. 


Zu den Hauptteilen eines elektronischen Expansionsventils gehören der Permanentmagnet und die Kupferspulen, die sich in dem Schrittmotor befinden. Der Motor liegt an der Spitze des elektronischen Expansionsventils. Und dort ein elektromagnetisches Feld bringt somit hervor. Der Schrittmotor ist mit einer Welle verbunden und die Welle ist mit einem Gewinde verknüpft.  Wenn das elektromagnetisches Feld auftretet, steckt die Welle in ein Gewinde ein. Danach schiebt sie das Benötigten in den Sitz vor, der in dem elektronischen Expansionsventil liegt. Die Technologie, die in elektronischen Expansionsventilen verwendet wird, ist aus dem Ausland wie Europa.


RELATED HEAT PUMP ARTICLES

  • Die besten Hersteller der Air Source Wärmepumpe von 2022

    2021-10-30

    Luftquelle Wärmepumpen sind für viele Eigentümer eine hocheffiziente und erneuerbare Heizungslösung. Diese wertvollen Geräte beitragen, Geld für Energierechnungen zu sparen, einen niedrigen CO2 -Fußabdruck zu haben, einen hohen saisonalen Leistungskoeffizienten (SCOP) zu haben, kann zum Erhitzen und Abkühlen eingesetzt werden, die niedrige Main aufweisen weiterlesen

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-1893398569
SKYPE: sprsun.sprsun