Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / Die Kraft von unten

Die Kraft von unten

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2016-06-15      Herkunft:Powered

Anmerkung der Redaktion: Die Heizperiode im Norden Chinas wird größtenteils für die Smog- und Luftverschmutzungsprobleme der Region verantwortlich gemacht, da dabei enorm viel Kohle verbraucht wird.Ein Startup in der Provinz Jilin will das Problem lösen, indem es Kohle durch erneuerbare Geothermie ersetzt und so aus dem Zeitalter der CO2-Energie austritt.

Im Norden Chinas beginnt im November die Heizsaison, in der etwa fünf Monate lang Milliarden Tonnen Kohle verbrannt werden.Doch während der Heizprozess den Bürgern Wärme bringt, entsteht Smog und die Luftverschmutzung wird noch schlimmer.

Ein Startup in Jilin – einer der Provinzen mit dem größten Kohleverbrauch im Nordosten des Landes – hat sich dem Ersatz von Kohle durch saubere und erneuerbare Geothermie verschrieben.

Dank Geothermie bleibt Wasser, das 15 bis 400 Meter unter der Erde liegt, bei 10 bis 20 Grad Celsius.Durch die Abkühlung des Grundwassers auf null Grad kann Wärme freigesetzt werden, die zur Beheizung von Gebäuden genutzt werden kann.Theoretisch wird das Wasser dann schadstofffrei wieder an die Natur abgegeben.

Li Dewei, Professor der School of Earth Sciences an der China University of Geosciences, weist darauf hin, dass Geothermie effizienter genutzt werden kann als Wind- und Solarenergie, da Jahreszeit, Wetter und Tageswechsel den Nutzungsprozess nicht stören.

Er sagt jedoch, dass es fortschrittlicher Technologien bedarf, um aus dem „Zeitalter der Kohlenstoffenergie“ herauszukommen und in das „Zeitalter der Geothermie“ einzutreten.

Tatsächlich gibt es seit ihrer Erfindung im Jahr 1912 in Europa und ihrer Einführung in China in den 1990er-Jahren Grundwasser-Wärmepumpen (GWHPs), die auf geothermischer Energietechnologie basieren, schon lange.Der Markt auf dem chinesischen Festland ist riesig, entwickelte sich jedoch aufgrund von Sicherheitsbedenken und einer langen Amortisationszeit im Land nur langsam.

Laut einem Marktbericht von abi.com.cn – einer professionellen Informationswebsite zum Thema Haushalt – erreichte der GWHP-Markt im Jahr 2013 3,5 Milliarden Yuan (539 Millionen US-Dollar) mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von etwa 10 Prozent, während die Branchenwachstumsrate etwa 3 Prozent betrug Haushaltsgeräte.

Die Kraft von untenDas Jilin-Startup – Hopenergy Co Ltd – ist das erste in der Provinz, das Building Information Modeling (BIM) – eine internationale digitale Darstellung der physischen und funktionalen Eigenschaften einer Anlage – in das Heiz- und Kühlsystem des Gebäudes integriert.

„Es kann direkte und präzise Informationen über die Technik liefern und die Ingenieurkosten, den Fortschritt und das Baumanagement quantifizieren“, sagt Hopenergy-Gründer Liu Ziqi.

Liu wurde 1987 geboren und wuchs in der Nähe einer Kohlenmine in einer kleinen Stadt in der Stadt Jiaohe in der Provinz Jilin auf, da sein Vater Buchhalter in einer der vielen Kohlengruben der Stadt war.Das erbärmliche Leben der Bergleute mit eigenen Augen mitzuerleben, hat in seinem jungen Herzen den Samen gesät, etwas zu verändern.

Um nicht als Kohlebergwerksarbeiter arbeiten zu müssen, studierte er hart, um seinen Bachelor- und Master-Abschluss an der Northeast Normal University zu erlangen.Nach seinem Abschluss wurde er eingeladen, in der Schule zu bleiben und zu unterrichten, doch er lehnte das Angebot ab und gründete 2013 sein eigenes Startup.

Das Startup entwarf einen integrierten Plan für ein Einkaufszentrumprojekt in der Stadt Huichun, ebenfalls in der Provinz Jilin.Der Eigentümer des Einkaufszentrums hatte geplant, im Winter Kohlenstoff zum Heizen und im Sommer eine zentrale Klimaanlage zum Kühlen zu nutzen, wandte sich jedoch an den auf GWHP basierenden Plan von Hopenergy.

Der Plan sparte dem Einkaufszentrumsbetreiber 63.173 Kilogramm Kohle und reduzierte die Emissionen von 17.183 Kilogramm Kohlenstaub und 62.984 Kilogramm Kohlendioxid.Darüber hinaus konnten die Betriebskosten jedes Jahr um ein Drittel gesenkt werden.

Das Team führte die Ingenieurarbeiten für das 21.000 Quadratmeter große Gebäude in nur zwei Monaten durch.Laut Liu beträgt die Amortisationszeit in der Regel drei Monate.

Im vergangenen Jahr verbesserte das Unternehmen seine Technologie, indem es das Grundwasser durch recyceltes Wasser ersetzte und so grüne Energie aufs Äußerste förderte.

In zehn Tagen technischer Arbeit wandten sie die Technologie in einem 1.200 Quadratmeter großen Gebäude an und sparten so jedes Jahr 4.428 Kilogramm Kohle bei jährlichen Betriebskosten von nur 20.000 Yuan.

Aber Liu gibt sich nicht damit zufrieden, nur Energie zu sparen – er strebt gleichzeitig unermüdlich nach einer Verbesserung der Lebensqualität.

„Wir können energieeffiziente Gebäude nicht auf Kosten des Komforts und der Gesundheit der Menschen entwerfen. Sonst ist es bedeutungslos“, sagt er.

Er fand heraus, dass Menschen mit einer kohlebefeuerten Zentralheizung die Temperatur nicht regulieren können, sodass die Innentemperaturen an den wärmeren Wintertagen zu hoch sein können.

„Manchmal müssen wir sogar die Fenster öffnen, weil die Innentemperatur bis zu 25 Grad erreichen kann“, fügt Liu hinzu.„Das ist auch eine völlige Energieverschwendung.“

Deshalb leitete er das Team bei der Entwicklung eines selbstregulierenden Temperatursystems und meldet nun ein Patent an.Das System kann die Innentemperatur automatisch an das Außenwetter und die Daten der Gebäudefunktionen anpassen und so unnötige Energieverschwendung vermeiden.

grace@chinadailyhk.com

(HK-Ausgabe vom 28.04.2016, Seite 9)



LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692