Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / Kompressor von Luftwärmepumpen vs. Kompressor von Klimaanlagen

Kompressor von Luftwärmepumpen vs. Kompressor von Klimaanlagen

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-12-02      Herkunft:Powered

Mit der Entwicklung des Marktes für Luft-Wasser-Wärmepumpen (Wärmepumpen-Warmwasserbereiter) hat sich die Art und Weise der Verwendung des Strukturdesigns von Klimaanlagen geändert, die zuvor übernommen wurden.Viele Kompressorhersteller haben in die Entwicklung spezieller Kompressoren für Wärmepumpen investiert, um eine wesentliche Garantie für die gesunde Entwicklung von Warmwasserbereitern mit Wärmepumpe (HPWH) zu bieten.Das Funktionsprinzip von HPWH unterscheidet sich erheblich von dem von Klimaanlagen, was die Unterschiede in den Konstruktionskonzepten zwischen Wärmepumpenkompressoren und Wechselstromkompressoren bestimmt.


Luftwärmepumpenkompressor

Darüber hinaus werden Klimaanlagen hauptsächlich zur Kühlung im Sommer eingesetzt, weshalb zunächst Wechselstromkompressoren in Luft-Warmwasserbereitern eingesetzt wurden.Die Temperatur im Süden liegt im Allgemeinen über 0°C .Daher können diese Kompressoren auch den Betrieb der Warmwasserbereiter unterstützen.Aufgrund der Beliebtheit von Warmwasserbereitern mit Luftwärmepumpe in kälteren Gegenden und dem steigenden Heiz- und Kühlbedarf von Häusern können Wechselstromkompressoren jedoch nach und nach die Marktnachfrage nicht mehr decken.Daher sollte eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit einem Wärmepumpenkompressor anstelle eines Wechselstromkompressors ausgestattet sein. Die Gründe dafür werden im Folgenden aufgeführt.

1. Klimaanlagen werden hauptsächlich im Sommer eingesetzt.Warmwasserbereiter gehören zu den ganzjährig benötigten Dingen des täglichen Bedarfs und haben im Winter eine besonders lange Betriebszeit.Die Zeit, die zum Aufheizen eines Wassertanks im Winter benötigt wird, ist um ein Vielfaches länger als im Sommer.Daher werden zwei Drittel der Lebensdauer eines Warmwasserbereiters mit Wärmepumpe im Winter verbraucht.

2. Die Austrittswassertemperatur der Luftwärmepumpe liegt über 55 °C, und die Temperatur des Wassertanks sinkt allmählich, wenn er verwendet wird.Wenn es auf etwa 45 sinkt, muss der Kompressor in Betrieb genommen werden, sodass er grundsätzlich in einem Bereich mit hoher Kondensationstemperatur betrieben wird.Die Kondensationstemperatur ist der Hauptfaktor, der die Lebensdauer des Kompressors beeinflusst.Bei gleicher Betriebszeit ist die Gesamtbelastung des Kompressors im Warmwasserbereiter mit Wärmepumpe viel höher als die des Kompressors in der Klimaanlage.

3. Wenn die Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Hausheizung + Warmwasserbereitung eingesetzt wird, läuft sie im Winter, insbesondere in kaltem Klima, lange.Der Kompressor kann bei -25 betrieben werden Umgebung mit extrem niedrigen Temperaturen, und die Heizleistung bei niedrigen Temperaturen kann um 100 % erhöht werden.Im Gegensatz dazu beginnt die Leistung des Klimakompressors unter 0 zu sinken.Bis zu einem gewissen Grad lässt es sich zwar noch starten, die Auftauzeit ist aber sehr lang.Die Leistung ist selbst im eingeschalteten Zustand nicht effizient, was viel Strom verbraucht.In einigen südlichen Gebieten ist der Winter kurz.Manche Leute kaufen Wechselstrom für die Hausheizung, aber die verteilte Wärme ist nicht angenehm und außerdem ist der Stromverbrauch hoch.

4. Der Hauptgrund für Verbraucher, Warmwasserbereiter mit Luftwärmepumpe zu kaufen, ist Energieeinsparung, Komfort und Bequemlichkeit bei großer Warmwassermenge.Das ASHP ist in der Lage, rund um die Uhr Warmwasser mit konstanter Temperatur zu liefern.Sie können heißes Wasser zum Baden, Gemüsewaschen, Geschirrspülen und Wäschewaschen verwenden.Im Winter, wenn die Wassertemperatur zu niedrig ist, wird mehr Warmwasser verbraucht, was auch die Betriebszeit des Geräts verlängert.

Basierend auf den oben genannten Faktoren ist ersichtlich, dass die tatsächliche Betriebszeit von Warmwasserbereitern mit Luftwärmepumpe erheblich verlängert wird.Um sicherzustellen, dass es im Lebenszyklus bei stabilem Betrieb und hoher Heizeffizienz zu weniger Ausfällen kommt, muss der Kompressor 20.000 Stunden tatsächlichem Betrieb standhalten, was der AC-Kompressor überhaupt nicht belasten kann.Daher ist es unbedingt erforderlich, Wärmepumpenkompressoren für Luft-Wasser-Wärmepumpen zu verwenden.


LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692