Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / Luftwärmepumpen zur Hausheizung – Energiekosten zu hoch?

Luftwärmepumpen zur Hausheizung – Energiekosten zu hoch?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2019-01-18      Herkunft:Powered

Einige Nutzer beschweren sich darüber, dass der Stromverbrauch ihrer Luftwärmepumpe zur Hausheizung sehr hoch ist und nicht so energiesparend wie beworben!Tatsächlich gibt es viele Faktoren, die den Stromverbrauch der Heizung beeinflussen, wie z. B. Gebäudeisolierung, Qualität und Auswahl der Wärmepumpe, Heizmethoden, Betriebsgewohnheiten des Benutzers und so weiter.Es wäre unklug, die Schuld nur der Luftwärmepumpe zuzuschieben.


Wärmedämmung Ihres Hauses

Der Energieverbrauch der Luftheizung von Häusern muss in erster Linie mit der Gebäudehülle, den Türen, Fenstern, der Geschosshöhe, der Wandisolierung usw. in Zusammenhang stehen, die wichtige Faktoren sind.


Wenn das Fenster aus großflächigem und einschichtigem Glas besteht, ist die Wärmeableitung verhältnismäßig viel höher und es ist mehr Wärmezugabe erforderlich.Bei der Auswahl der Wärmepumpe sollten Sie einen höheren Wert der Heizlast berücksichtigen.Je höher die Raumhöhe, desto größer ist die Wärmeableitung.Bei derselben Wand besteht ein großer Unterschied zwischen Wärmedämmung und nicht-wärmedämmender Dämmung.Darüber hinaus beeinflussen auch die Ausrichtung des Balkons und die Windgeschwindigkeit den Wärmebedarf des Gebäudes.


Qualität der Wärmepumpe

Ob das Produktdesign sinnvoll ist, wie die Komponenten beschaffen sind und wie die Verarbeitung ist, hat Einfluss auf den Energieverbrauch.Die vernünftige Abtaulogik einer Luftwärmepumpe sollte beispielsweise lauten: Gründliches Abtauen nur bei Frost.Wenn die Auslegung nicht sinnvoll ist, ist der Wärmeverlust beim Abtauen sehr groß, was sich nicht nur auf den COP, sondern auch auf die Temperaturschwankungen im Raum auswirkt.


Ob das Auftauen gut ist oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab, wie zum Beispiel dem technischen Schema, der Produktions- und Verarbeitungskonsistenz.Die Kontinuität der Verarbeitung ist die grundlegende Fähigkeit und Stärke der Fabrik.All dies wird Auswirkungen auf das Abtauen haben.Wenn die Abtaulogik gut ist, das Produkt jedoch nicht, tritt das gleiche Problem auf.


Energiekosten für die Hausheizung mit Luftwärmepumpe


Auswahl des richtigen Wärmepumpenmodells

Ob die richtige Wärmepumpe ausgewählt wird, ist ein Faktor, der leicht übersehen wird.Beispielsweise muss eine Wärmepumpeneinheit mit hoher Heizleistung, die für einen kleinen Raum ausgewählt wird, viel kosten.Wenn eine kleine Luftwärmepumpe stundenlang unter schlechten Bedingungen läuft, kann sie auch viel kosten.Beispielsweise beträgt die sinnvolle Aufteilung eines 100-Quadratmeter-Hauses 5P Luftwärmepumpe (ca. 18 kW), während eine 9 kW-Wärmepumpe zu klein wäre.Wenn das Gerät bei sehr hohen Wassertemperaturen, also unter sehr schlechten Betriebsbedingungen, betrieben wurde, ist dies ebenfalls ungünstig.Eine Wärmepumpenanlage hat, genau wie der Mensch, ihre Grenzen.


System-Design

Wenn die Auswahl einer Wärmepumpe kein Problem darstellt, kann nicht gesagt werden, dass das gesamte Hausheizungssystem sinnvoll ist, da das System eine Wärmepumpeneinheit und ihr Endsystem, wie Fußbodenheizung, Heizkörper oder Gebläsekonvektoren, umfasst.Der Energieverbrauch ist bei diesen Heizarten sehr unterschiedlich.Da die Anforderungen an die Wassertemperatur an verschiedenen Enden unterschiedlich sind, ist die erforderliche Wärmemenge natürlich nicht gleich.


Im Allgemeinen sind die Anforderungen an die Wassertemperatur einer Fußbodenheizung am niedrigsten und liegen normalerweise im Bereich von 35℃-40℃.Als nächstes kommen Fancoils, während Heizkörper relativ hohe Anforderungen an die Wassertemperatur stellen, insbesondere herkömmliche Gussheizkörper, die im Allgemeinen 60 °C oder sogar mehr erfordern.Bei einer so hohen Temperatur ist der Betrieb der Wärmepumpe nicht sinnvoll und die Energieeffizienz ist relativ gering.


Darüber hinaus ist die Größe der Wasserpumpe nicht zu vernachlässigen.Gerade bei kleinen Häusern macht der Stromverbrauch der Wasserpumpe tatsächlich einen großen Anteil aus.Bei der Auswahl von Wasserpumpen wählen Installateure gerne eine größere Größe, denn wenn die Wasserpumpe zu klein ist, kann das Wasser nicht bis zum anderen Ende gelangen, die Innentemperatur ist ungleichmäßig und auch das Komfortniveau wird beeinträchtigt.Und wenn die Wasserpumpe größer ist, erhöht sich zwar der Energieverbrauch, sie kann aber zumindest für eine angenehme Raumtemperatur sorgen.Wenn der Energieverbrauch im Vordergrund steht, wählen Sie eine kleinere Wasserpumpe;Wenn der Komfort im Innenbereich Priorität hat, wählen Sie ein größeres Modell.


Wichtig ist auch der Aufstellort der Wärmepumpeneinheit.Um eine gleichmäßige Zu- und Abluft zu gewährleisten, sollte das Gerät nicht in Wandnähe aufgestellt werden;Halten Sie stattdessen einen angemessenen Abstand ein.Vermeiden Sie den Einfluss schmutziger Luftströme und erleichtern Sie die Reinigung des Wärmetauschers des Außengeräts.


Bedienung des Benutzers

Einige Anwender geben an, dass die Energiekosten ihrer Luftwärmepumpen hoch sind und sie dabei oft einige ihrer eigenen Faktoren vernachlässigen.Beispielsweise gibt es einen großen Unterschied im Energieverbrauch zwischen einer Innentemperatur von 21℃ und 24℃.Jedes Mal, wenn die Raumtemperatur um 1℃ steigt, steigt der Energieverbrauch um etwa 10 %.Wenn Benutzer mehr Strom sparen möchten, ist es daher besser, die Wassertemperatur auf ein angemessenes Niveau zu senken.


Obwohl wir Benutzern sagen, dass sie nach der Installation nicht häufig herunterfahren sollen, tun dies viele Benutzer weiterhin.Nach ihrem Verständnis werden sie das Gefühl haben, dass der Betrieb der Wärmepumpe sehr viel Strom verbraucht. Sobald sie das Haus verlassen, schalten sie das Gerät einfach ab, was tatsächlich nicht Strom sparen, sondern ihn erhöhen kann.Darüber hinaus lassen einige Benutzer die Fenster gerne offen, da beim Heizen die Innentemperatur hoch ist und sie das Gefühl haben, dass es im Raum stickig ist.Auf diese Weise wird viel Wärme abgeführt, was eine Energieverschwendung darstellt.



LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692