Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / Sind Wärmepumpen laut?

Sind Wärmepumpen laut?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-04-08      Herkunft:Powered

Viele Hausbesitzer installieren eine Wärmepumpe, um Geld zu sparen.Ein Hauptproblem, das auftreten kann, ist jedoch der Geräuschpegel.Die Chancen stehen gut, dass Sie keine Wärmepumpe in Ihrem Haus haben möchten, die drinnen oder draußen laut ist.Obwohl die meisten ordnungsgemäß funktionierenden Wärmepumpen nicht viel Lärm machen, können Sie jetzt eine bessere Vorstellung davon bekommen, mit welchem ​​Geräuschpegel Sie rechnen müssen.

Geräuschpegel von Wärmepumpen

Bei ordnungsgemäßer Funktion beträgt die Lautstärke einer Innenwärmepumpe etwa 17–26 Dezibel.Diese Messung ist wahrscheinlich nicht so nützlich, wenn Sie nicht wissen, was Dezibel in Bezug auf Lärm entspricht.Da jedes System eine etwas andere Geräuschbewertung hat, ist es am besten, vor dem Kauf immer die Herstellungsanleitung einer Wärmepumpe zu prüfen.


Sind Wärmepumpen laut?

Der Dezibelpegel einer Innenwärmepumpe ist vergleichbar mit dem Rascheln von Blättern.Möglicherweise hören Sie, wie sich die Wärmepumpe ein- und ausschaltet, aber das wird Sie wahrscheinlich nicht stören.Wenn Sie das Gerät nachts einschalten, ist es unwahrscheinlich, dass Sie durch den Lärm überhaupt geweckt werden.Das Geräusch, das das Gerät macht, hängt von der Drehzahl des Lüfters ab.Bei hoher Drehzahl ist die Pumpe etwas lauter.Da die durchschnittliche Pumpe jedoch langsam und gleichmäßig arbeitet, ist es nicht üblich, die Lüftergeschwindigkeit auf hoch einzustellen.

Der Geräuschpegel des Außengeräts wird jedoch höher sein.Außengeräte neigen im Allgemeinen dazu, lauter zu sein, aber sie sollten niemals laut genug sein, um Sie oder Ihren Nachbarn zu stören.Wenn Sie draußen im Garten arbeiten und die Pumpe läuft, werden Sie es wahrscheinlich hören, aber die Lautstärke ist niedrig genug, um bequem zu sprechen und sogar neben der Pumpe zu stehen.Es sollte auf keinen Fall laut genug sein, um Sie oder Ihre Nachbarn zu stören.

Das einzige Mal, dass Ihr Außengerät etwas laut sein kann, ist, wenn es sich im Abtaumodus befindet.Dies ist eine Einstellung, die Ihr Außengerät verwendet, um angesammelten Schnee zu schmelzen.Jeglicher Schnee und Eis, die sich auf dem Gerät ansammeln, können sich negativ auf den Lüfter auswirken und dazu führen, dass dieser lauter läuft oder mit der Zeit sogar durchbrennt.Der Abtaumodus schaltet sich gelegentlich ein, besonders in den Wintermonaten, sollte aber nicht ständig laufen.

Warum ist Ihre Wärmepumpe zu laut?

Wenn Sie befürchten, dass die Wärmepumpe zu laut ist, gibt es dafür einige Hauptgründe.

1. Starten und Herunterfahren

Die meisten Menschen bemerken es nicht, wenn ihre Wärmepumpe aus- und wieder eingeschaltet wird.Dies ist in der Regel auf die Platzierung bei der Installation zurückzuführen.Ein guter Bauunternehmer wird die Wärmepumpe an einem Ort aufstellen, an dem Sie das Ein- und Ausschalten nicht stört.Einige Kompressoreinheiten einer Wärmepumpe können beim Ein- und Ausschalten ein lauteres Geräusch erzeugen.Dieses Geräusch kann etwas lauter sein, hält aber nur ein paar Minuten an.Möglicherweise bemerken Sie dies, wenn die Pumpe aus- und wieder eingeschaltet wird. Beachten Sie jedoch, dass dies länger als ein paar Minuten anhält.

2. Auftaumodus

Wenn die Wärmepumpe warme Luft in das Haus befördert, kondensiert die gekühlte Luft außerhalb der Pumpe an den Spulen.Dieser Gefriervorgang führt dazu, dass die Wärmepumpe weniger effizient ist.Wenn Ihr System feststellt, dass sich Frost gebildet hat, schaltet die Wärmepumpe für einige Minuten in den Abtaumodus.Dies kann von einem lauteren Geräusch begleitet sein, aber Sie können damit rechnen, dass dies nur ein paar Minuten anhält, bevor der normale Betrieb wieder aufgenommen wird.

3. Leises Summen und Summen

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Wärmepumpe während des Betriebs ein leises Summen oder Brummen von sich gibt, ist das kein typischer Grund zur Besorgnis.Jedes Gerät läuft mit einem leicht unterschiedlichen Geräuschpegel.Die Spulen und Schütze in der Wärmepumpe machen ein leichtes Geräusch, wenn Strom durch sie geleitet wird.Im Allgemeinen wird dieser Lärm nicht als störend beschrieben.Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie bemerken, dass der Lärm mit der Zeit lauter wird oder Sie ihn als störend empfinden.

4. Lüftergeräusch

Durch die Bewegung der Luft durch die Wärmepumpe gelangt warme Luft in das Haus.Diese Luftbewegung wird durch einen großen Ventilator verursacht, der sich oben auf der Pumpe befindet.Wenn es mit normaler Geschwindigkeit läuft, gibt es ein leichtes Geräusch von sich, das jedoch normalerweise nicht sehr laut ist.Das Geräusch, das der Lüfter macht, sollte gleichmäßig und nicht zu laut sein.Möglicherweise hören Sie auch kurz vor dem Einschalten ein Klickgeräusch.Wenn sich die Temperatur in Ihrem Zuhause erheblich ändert, kann es sein, dass der Ventilator vorübergehend mit höherer Geschwindigkeit läuft und dadurch auch lauter wird.Dies kommt jedoch nicht sehr häufig vor.

Eine laute Wärmepumpe beruhigen

Hausbesitzer können proaktiv sein, wenn es um ihre Probleme geht Wärmepumpen für zu Hause indem Sie auf die normalen Geräusche achten und auf ungewöhnliche Geräusche achten.Wenn Sie seltsame Geräusche hören, achten Sie darauf.Ein lautes Quietschgeräusch beispielsweise bedeutet normalerweise, dass Ihr System ein neues Auslassventil benötigt.Ein Klappern oder Metall-auf-Metall-Geräusche geben ebenfalls Anlass zur Sorge und bedeuten in der Regel, dass etwas mit dem System nicht stimmt.Insgesamt sollten ungewöhnliche oder laute Geräusche Sie dazu veranlassen, weitere Nachforschungen anzustellen.Wenn Sie diese Anzeichen bemerken, sollten Sie am besten einen Fachmann anrufen, da der Versuch, das Problem selbst zu beheben, es eher verschlimmern als lösen könnte.

Da die meisten Wärmepumpen regelmäßig gewartet werden müssen, rufen Sie unbedingt einen Fachmann an, wenn Sie ungewöhnliche Geräusche bemerken.Sie können das Gerät wahrscheinlich nicht alleine leise machen, aber beschreiben Sie die Geräusche einem HVAC-Fachmann.Möglicherweise wird Ihnen empfohlen, das Gerät auszuschalten, bis es gewartet werden kann.Die beste Behandlung ist immer präventiv, daher wird für Wärmepumpen die Planung einer regelmäßigen Wartung und Inspektion empfohlen.Beachten Sie diese Geräusche und ob sie normal sind oder nicht.


Auch von Interesse:




LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692