Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / So reparieren Sie eine laute Luft-Warmwasser-Wärmepumpe

So reparieren Sie eine laute Luft-Warmwasser-Wärmepumpe

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2019-12-12      Herkunft:Powered

Beim Kauf einer Luft-Warmwasser-Wärmepumpe war der Lärm schon immer ein Problem der Nutzer.In diesem Artikel werden die Ursachen und Lösungen für den von Luftwärmepumpen (ASHP) erzeugten Lärm erörtert.


Bevor Sie sich eingehend mit diesem Thema befassen, müssen Sie sich zunächst darüber im Klaren sein, dass es in einigen Ländern klare Vorschriften zum Geräuschwert von Warmwasserbereitern mit Wärmepumpe gibt: Beispielsweise darf der Geräuschpegel von ASHP aufgrund einiger allgemeiner Anforderungen 55 Dezibel nicht überschreiten .Professionelle ASHP-Lieferanten müssen in der Regel strenge Leistungstests durchführen, bevor die Geräte das Werk verlassen, um sicherzustellen, dass der Geräuschwert der Luft-Warmwasser-Wärmepumpe auf einem Standardniveau liegt, ohne das normale Leben der Verbraucher zu beeinträchtigen.


SPRSUN Luftwärmepumpenprojekt in Vietnam


Wenn Ihr ASHP laut ist, kann dies an einer der folgenden Situationen liegen:

Fall 1: Unsachgemäße Installation

ASHP-Einheiten müssen auf einem horizontalen und stabilen Untergrund installiert werden und dürfen keine Höhen und Tiefen aufweisen.Wenn das Außengerät nicht horizontal aufgestellt wird, kann es während des Betriebs zu einer Kollision zwischen dem Kupferrohr des Arbeitsmediums und dem Gehäuse kommen, was zu Resonanzen führt, oder zu einer Kollision der Ventilatoren, was zu starken Vibrationen führt.Darüber hinaus beeinträchtigt eine unwissenschaftliche und unangemessene Installation auch die Lebensdauer der gesamten Einheit, was zu einer hohen Ausfallrate führt.


Lösung: Anpassen der Einbauposition

Das Installationsproblem ist relativ einfach zu lösen, solange die Halterung richtig eingestellt ist, um das Gerät in einem ausgeglichenen und stabilen Zustand zu halten und sicherzustellen, dass das Gehäuse und das Kupferrohr getrennt sind.Erfahrene Wärmepumpeninstallateure können solche Probleme bei der Erstinstallation problemlos lösen.

Fall 2: Kompressorausfall

Das „brummende“ Geräusch am Außengerät des ASHP-Warmwasserbereiters kann durch einen Ausfall des Kompressors verursacht werden.Beispielsweise führt die Vermischung einer kleinen Luftmenge aufgrund einer fehlerhaften internen Absaugung, zu wenig komprimiertes Öl, in den Kompressor eindringende Fremdkörper usw. zu einem Ungleichgewicht des Kompressors und brummenden Geräuschen.Ein Ausfall des Kompressors verursacht nicht nur Lärm, sondern führt auch dazu, dass der Warmwasserbereiter nicht normal funktionieren kann, was den normalen Wasserverbrauch des Verbrauchers beeinträchtigt.

Lösung: Vakuumieren und Kältemittel hinzufügen

Wenn festgestellt wird, dass der Kompressor ein „brummendes“ Geräusch macht, wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich an den Kundendienst, saugen Sie die Luft im Kompressor mit der Vakuumpumpe ab und prüfen Sie, ob sich darin Fremdkörper befinden den Kompressor und füllen Sie dann erneut Kältemittel und Kompressoröl ein.Darüber hinaus müssen die Schrauben beim Anschließen ordnungsgemäß installiert und verriegelt werden, um ein erneutes Austreten von Luft und Öl aus dem Kompressor zu verhindern.

Fall 3: Unzureichende Lärmminderungsmaßnahmen

Im Normalbetrieb kommt das Geräusch hauptsächlich vom Kompressormotor und den Lüfterflügeln.Bei der Geräuschbehandlung reduziert der Hersteller im Allgemeinen den Lärm während des Produktdesign- und Montageprozesses.Beispielsweise ist der Luftkanal weich gestaltet, der Luftstrom ist gleichmäßig und mit Schalldämpfungsgeräten usw. ausgestattet. Allerdings ist es unvermeidbar, dass einige Luftwärmepumpen aufgrund unzureichender Lärmschutzmaßnahmen während des Betriebs laute Geräusche erzeugen.

Lösung: Installieren Sie das Gerät im Freien mit schalldämmendem Tuch

Wenn das Produkt selbst relativ laut ist, versuchen Sie, die Luftwärmepumpeneinheit im Freien zu installieren, und bitten Sie professionelles Wartungspersonal, ein Tuch für den Kompressor hinzuzufügen.

Es ist eine entspannende Sache, ein Bad zu nehmen.Lärm zerstört jedoch nicht nur die Badeatmosphäre, sondern kann auch ein Hinweis auf versteckte Probleme des Warmwasserbereiters mit Luftwärmepumpe sein.Wenn Sie Lärmprobleme mit Ihrer Warmwasser-Wärmepumpe haben, müssen Sie sich rechtzeitig zur Inspektion und Wartung an den Kundendienst wenden.Das Wichtigste ist natürlich, von Anfang an eine führende Marke mit einem guten Ruf in der Branche zu wählen.


LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692