Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / Welcher Kompressortyp eignet sich für eine Wärmepumpe?

Welcher Kompressortyp eignet sich für eine Wärmepumpe?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2023-05-30      Herkunft:Powered

bb5b52f19007af79324409a863862a1

Wussten Sie, dass es 2019 in Großbritannien solche gab? Mehr als 239.000 Menschen nutzten Wärmepumpen in ihren Häusern?Die Zahl hat sich im Laufe der Jahre kontinuierlich erhöht.Wärmepumpen sind zweifellos die beste Option, wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihr Zuhause im Sommer in einen Ofen und im Winter in einen Kühlschrank verwandelt.

Diese unglaublichen Geräte regulieren effektiv die Temperatur und sorgen dafür, dass Sie sich zu jeder Jahreszeit wohlfühlen.Aber haben Sie schon einmal über die verschiedenen Arten von Wärmepumpen nachgedacht, die auf dem Markt erhältlich sind?

Nun, Kompressoren bestimmen die Effizienz einer Wärmepumpe, weshalb es notwendig ist, vor dem Kauf zu verstehen, welcher Typ bei der Herstellung verwendet wird.

Bleiben Sie dran, um einen detaillierten Einblick in alles zu erhalten, was Sie über die verschiedenen Arten von Kompressoren wissen müssen, die in Wärmepumpen verwendet werden, und wie Sie die beste Option auswählen.

Aber zuerst!


Was ist eine Wärmepumpe?


Es handelt sich um ein Haushaltsgerät, das speziell dazu entwickelt wurde, in der kalten Jahreszeit Wärme in einen Raum und in der heißen Jahreszeit kalte Luft zu transportieren.Technisch, Wärmepumpen sind mit Wechselrichtern ausgestattet, die je nach Bedarf wie Kältemittel oder Heizgeräte funktionieren.

Die in diesen Geräten integrierte Technologie macht separate Klimaanlagen oder Heizsysteme überflüssig.Darüber hinaus sind sie im Vergleich zu den meisten herkömmlichen HVAC-Systemen auch recht energieeffizient.

Selbst wenn die Temperaturen auf -20 °C sinken, kann eine gute Wärmepumpe konstante 21 °C oder 90 % der Wärme aufrechterhalten, die Sie in Ihrem Zuhause gewohnt sind.


Wie wäre es mit einem Kompressor?


Kompressoren spielen eine entscheidende Rolle beim Betrieb einer Wärmepumpe.Es ist dafür verantwortlich, das Kältemittelgas durch das System zu pumpen und die für die Wärmeübertragung erforderliche Druckdifferenz zu erzeugen.Diese Geräte befinden sich im Außengerät der Wärmepumpe und werden von einem Elektromotor angetrieben.

Technisch gesehen saugt der Kompressor im Heizmodus der Wärmepumpe das Kältemittelgas mit niedrigem Druck und niedriger Temperatur aus der Verdampferschlange des Außengeräts an und komprimiert es zu einem Gas mit hohem Druck und hoher Temperatur.

Das Hochdruckgas wird dann zur Kondensatorschlange des Innengeräts geleitet und gibt Wärme ab, um die Innenluft zu erwärmen.Nachdem es seine Wärme abgegeben hat, wird das Kältemittelgas abgekühlt und durch den Ventilator des Innengeräts wieder zu einer Flüssigkeit kondensiert.


Arten von Kompressor-Wärmepumpen


Es gibt eine ganze Reihe von Kompressoren, die in Wärmepumpen eingesetzt werden.Die meisten typischen Mainstream-Modelle fallen heute jedoch in die folgenden Kategorien.


Kolbenkompressoren


Kolbenkompressoren sind der am häufigsten verwendete Typ in zahlreichen Wärmepumpenmodellen.Sie komprimieren das Kältemittelgas und bewegen es durch das Wärmepumpensystem, um Wärme von einem Ort zum anderen zu übertragen.

Während des Heizzyklus nimmt das Gas typischerweise die Wärme aus der Luft oder dem Boden außerhalb des Gebäudes auf und gibt sie an den Raum ab.Im Kühlkreislauf kehrt sich der Prozess um und das Kältemittel nimmt Wärme aus dem Gebäudeinneren auf und gibt sie nach außen ab.

Es entnimmt das Kältemittelgas mit niedrigem Druck/niedriger Temperatur der Verdampferschlange des Innengeräts und komprimiert es zu einem Gas mit hohem Druck/hoher Temperatur.Dieses Hochdruckgas wird dann zur Kondensatorschlange des Außengeräts geleitet und gibt Wärme an die Außenluft ab.

Nachdem es seine Wärme abgegeben hat, wird das Kältemittelgas abgekühlt und durch den Ventilator des Außengeräts wieder zu einer Flüssigkeit kondensiert, und der Vorgang wiederholt sich.Es handelt sich um einen wesentlichen Zyklus, der sicherstellt, dass Sie in Ihrem Zuhause die erforderliche Temperatur erreichen.


Scroll-Kompressoren


Scrollkompressoren sind für ihre hohe Effizienz, ihren leisen Betrieb und ihre Zuverlässigkeit bekannt.Dies liegt daran, dass zur Komprimierung des Kältemittelgases zwei ineinandergreifende spiralförmige Spiralen oder Platten verwendet werden.Die Geräte befinden sich im Außengerät, meist außerhalb des Hauses.

Während des Heizzyklus entnimmt der Kompressor das Kältemittelgas mit niedriger Temperatur aus der Verdampferschlange des Außengeräts und komprimiert es zu einem Gas mit hoher Temperatur.Das Gas wird dann zur Kondensatorschlange des Innengeräts geleitet, wo es seine Wärme abgibt, um die Innenluft zu erwärmen.

Nachdem es seine Wärme abgegeben hat, wird das Kältemittelgas abgekühlt und durch den Ventilator des Innengeräts wieder zu einer Flüssigkeit kondensiert.Während des Kühlzyklus läuft der Vorgang umgekehrt ab.Der Kompressor saugt das Kältemittelgas mit niedrigem Druck und niedriger Temperatur aus der Verdampferschlange des Innengeräts an und komprimiert es zu einem Gas mit hohem Druck.

Scrollkompressoren haben gegenüber anderen Kompressoren, wie zum Beispiel Kolbenkompressoren, mehrere Vorteile.Sie haben weniger bewegliche Teile, was die Wahrscheinlichkeit eines mechanischen Ausfalls verringert.Außerdem sind sie auch leiser.Darüber hinaus sind sie energieeffizienter und können im Vergleich zu anderen Kompressortypen eine bessere Temperaturkontrolle ermöglichen.


Schraubenkompressoren


Aufgrund ihrer hohen Effizienz und Zuverlässigkeit werden diese Kompressoren häufig in größeren kommerziellen und industriellen Wärmepumpensystemen eingesetzt.Sie verwenden zwei Rotoren mit spiralförmigen Flügeln, die das Kältemittelgas drehen und verdichten, während es durch den Kompressor strömt.

Wie die meisten Kompressoren sind auch Schraubenkompressoren im Außengerät untergebracht und werden von einem Elektromotor angetrieben.Während der kalten Jahreszeit erzeugt der Kompressor Wärme, indem er das Kältemittelgas mit niedriger Temperatur aus der Verdampferschlange des Außengeräts erhitzt und zu einem Gas mit hoher Temperatur komprimiert.

Das Hochdruckgas wird dann zur Kondensatorschlange des Innengeräts geleitet und gibt seine Wärme ab, um die Luft in Ihrem Raum zu erwärmen.Nachdem die Wärme abgegeben wurde, wird das Kältemittelgas abgekühlt und durch den Ventilator in Ihrem Innengerät wieder zu einer Flüssigkeit kondensiert.

In der heißen Jahreszeit ist der Vorgang umgekehrt.Beachten Sie, dass Schraubenkompressoren gegenüber Scroll- oder Kolbenkompressoren mehrere Vorteile haben.Sie sind hocheffizient und können eine große Menge Kältemittelgas bei relativ geringem Leistungsbedarf bereitstellen.Schraubenkompressoren sind außerdem zuverlässig und erfordern nur minimale Wartung, was sie zu einer idealen Wahl für große Wärmepumpensysteme macht.


Radialkompressoren


Radialkompressoren sind die perfekte Option, wenn Sie eine hocheffiziente Wärmepumpe für den Einsatz in großen gewerblichen oder industriellen Anwendungen suchen.Sie verwenden ein schnell rotierendes Laufrad, um das Kältemittelgas zu beschleunigen und zu komprimieren, wodurch ein Hochdruckgas entsteht, das zum Heizen oder Kühlen verwendet werden kann.

Sie sind zwar teurer als andere Kompressoren, können aber große Gasmengen bei minimalem Wartungsaufwand verarbeiten.Während des Heizzyklus saugt der Kompressor das Kältemittelgas mit niedriger Temperatur aus der Verdampferschlange des Außengeräts an und beschleunigt es mit dem schnell rotierenden Laufrad.

Dieses beschleunigte Gas wird dann zu einem Diffusor geleitet, der seine kinetische Energie in Druck umwandelt, wodurch ein Gas mit hoher Temperatur entsteht.Das Gas wird dann zur Kondensatorschlange des Innengeräts geleitet, wo es seine Wärme abgibt, um die Innenluft zu erwärmen.

Während des Kühlzyklus läuft der Vorgang umgekehrt ab.Das Beste an Radialkompressoren ist, dass sie relativ leise sind und nur minimale Wartung erfordern.Obwohl sie etwas teurer sind als andere Kompressoren und möglicherweise spezielle Installations- und Wartungsverfahren erfordern, sind sie bei Großanwendungen recht effektiv.


Rotationskompressoren für Klimaanlagen


Diese Kompressoren sind die ideale Option für alle, die Kompressoren für den Einsatz in privaten und gewerblichen Wärmepumpensystemen suchen.Ihr effizienter Betrieb und ihre kompakte Größe machen sie zur perfekten Wahl.Sie verwenden rotierende Flügel oder Schaufeln, um das Kältemittelgas zu komprimieren, und können einen Hochdruckausgang mit geringem Vibrations- und Geräuschpegel liefern.

Während sie für größere Systeme möglicherweise nicht geeignet sind, sind sie eine hervorragende Option für kleine Wärmepumpenmodelle.Sie funktionieren fast ähnlich wie andere Kompressoren.Während des Kühlzyklus entnimmt der Kompressor das Kältemittelgas mit niedriger Temperatur aus der Verdampferschlange des Innengeräts und komprimiert es zu einem Gas mit hoher Temperatur.

Das Gas wird dann zur Kondensatorschlange des Außengeräts geleitet und gibt Wärme an die Außenluft ab.Schließlich kühlt der Ventilator des Außengeräts das Kältemittelgas und kondensiert es zu Flüssigkeit.Das Beste an Rotationskompressoren für Klimaanlagen ist, dass sie kompakt und leicht sind, was sie zu einer idealen Wahl für kleine Wärmepumpensysteme macht.

Sie arbeiten außerdem vibrations- und geräuscharm und erfordern nur minimale Wartung.Der einzige Nachteil besteht darin, dass sie möglicherweise nicht für größere Wärmepumpensysteme geeignet sind, die eine hohe Leistung erfordern.


Welcher Kompressortyp eignet sich für eine Wärmepumpe?


Der beste Kompressortyp hängt von der Art und Größe Ihrer Wärmepumpe, den Betriebsbedingungen oder den gewünschten Heiz- und Kühlleistungen ab.Technisch gesehen hat jeder Kompressortyp Vor- und Nachteile, und die Wahl des Kompressors hängt von den spezifischen Anforderungen des Systems ab.

Kolbenkompressoren sind beispielsweise eine beliebte Wahl für kleine bis mittelgroße Wärmepumpensysteme, da sie effizient und relativ kostengünstig sind.Sie eignen sich jedoch möglicherweise nicht für größere Systeme oder solche, die eine hohe Ausgangskapazität erfordern.

Andererseits sind Scrollkompressoren auch für kleine bis mittelgroße Wärmepumpenanlagen eine gute Option, da sie kompakt, effizient und geräuscharm sind.Sie sind möglicherweise für größere Systeme oder solche, die eine hohe Ausgangskapazität erfordern, ungeeignet.

Schraubenkompressoren werden häufig in größeren gewerblichen oder industriellen Wärmepumpensystemen eingesetzt, da sie eine hohe Ausgangsleistung bieten und hocheffizient sind.Allerdings können sie teuer sein und mehr Wartung erfordern als andere Kompressortypen.

Radialkompressoren sind eine hervorragende Option für große Wärmepumpensysteme, die eine hohe Volumenleistung bei hohen Druckverhältnissen erfordern.Allerdings sind sie im Allgemeinen teurer und erfordern möglicherweise mehr Wartung als andere Kompressortypen.

Rotationskompressoren sind aufgrund ihres effizienten Betriebs und ihrer kompakten Größe beliebt für private und gewerbliche Wärmepumpensysteme.Sie sind eine gute Option für kleine Systeme, eignen sich jedoch möglicherweise nicht für größere Systeme oder solche, die eine hohe Ausgangskapazität erfordern.


Abschließende Gedanken


Kompressoren in Wärmepumpen sind zweifellos die wichtigsten Komponenten, die dafür sorgen, dass Sie die erforderliche Wärme oder kühle Luft erhalten, damit Sie sich in den verschiedenen Jahreszeiten wohlfühlen.Nachdem Sie nun die verschiedenen Arten von Wärmepumpenkompressoren kennen, können Sie je nach Ihren Vorlieben die richtige Option auswählen, die am besten zu Ihnen passt.

Bei SPRSUN sind wir stolz darauf, ein erstklassiges Unternehmen zu sein, das seinen Kunden hochwertige Wärmepumpenlösungen bietet. Kontaktiere uns Wir decken alle Ihre Wärmepumpenanforderungen ab und sorgen dafür, dass Ihr Zuhause immer die erforderliche Temperatur erhält.

LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692