Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / Der Absatz von Wärmepumpen steigt in Polen

Der Absatz von Wärmepumpen steigt in Polen

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2023-03-24      Herkunft:Powered

Der Absatz von Wärmepumpen steigt in Polen

Wärmepumpen sind eine sinnvolle Alternative zu fossilen Brennstoffen für Heizzwecke.Angesichts der Energiekrise im Jahr 2022 ist in den Ländern der Europäischen Union in jüngster Zeit ein deutliches Wachstum des Wärmepumpenabsatzes zu verzeichnen.Nirgendwo ist der Wandel hin zu saubereren Heizlösungen deutlicher zu erkennen als in Polen.Polen hat in den letzten Jahren eine rasche Einführung von Wärmepumpen als alternative Energiequelle erlebt.

Nach Angaben der European Heat Pump Association (EHPA) war 2022 das Wärmepumpenjahr in Polen, in dem der Wärmepumpenmarkt des Landes um beeindruckende 120 % wuchs.Warum sind Wärmepumpen für viele polnische Haushalte zur Heizlösung der Wahl geworden?Hier finden Sie einen umfassenden Überblick über die wachsende Nachfrage nach Wärmepumpen in Polen, einschließlich der Gründe für die weitverbreitete Einführung der Wärmepumpentechnologie im Land.

Verkaufsberichte für Wärmepumpen in Polen

Laut einer Analyse der polnischen Organisation für die Entwicklung von Wärmepumpentechnologie (PORT PC) war 2022 ein Meilenstein für den Wärmepumpenabsatz in Polen.PORT PC ist Mitglied der EHPA.Im Bericht 2022 wurde das massive Wachstum des gesamten Wärmepumpenmarktes von 120 % im Vergleich zu 2021 detailliert beschrieben. Der Anstieg erreichte 130 %, wenn man zentrale Warmwasserbereitungsgeräte berücksichtigt.

Auch Wärmepumpen zur Gebäudeheizung wuchsen im gleichen Zeitraum um 130 %, wobei fast jedes dritte im Land verkaufte Raumheizgerät eine Wärmepumpe war.Der beliebteste Wärmepumpentyp in Polen ist die Luft-Wasser-Wärmepumpe.Der Absatz dieses Wärmepumpentyps stieg im Jahr 2022 im Vergleich zum Vorjahr um 137 %.

2022 war das fünfte Jahr in Folge, in dem die polnische Luft-Wasser-Wärmepumpe eine Umsatzdynamik von 100 % im Vergleich zum Vorjahr aufwies.Tatsächlich ist es die höchste Verkaufsdynamik bei Wärmepumpen in Europa in den letzten zwei Jahren.Der Umsatz bedeutet ein 100-faches Wachstum im letzten Jahrzehnt.

Auch der Verkauf von Erdwärmepumpen, dem zweitbeliebtesten Wärmepumpentyp in Polen, stieg um 28 %.Mengenmäßig wurden in Polen mehr als 200.000 Einheiten verkauft.Davon waren 188.200 Luft-Wasser-Geräte, 7.200 Erdwärmegeräte und 7.900 Warmwasser-Wärmepumpen.

Es ist erwähnenswert, dass der Anstieg der Wärmepumpenverkäufe in Polen im Jahr 2022 keine einmalige Entwicklung war.Der Absatz von Wärmepumpen in Polen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen.Im Jahr 2021 hatte das europäische Land den am schnellsten wachsenden Wärmepumpenmarkt in Europa.

Polen verzeichnete im Vergleich zu 2020 ein Verkaufswachstum von 67 %, was 93.000 verkauften Einheiten entspricht.In diesem Jahr wurden pro Kopf mehr Wärmepumpen installiert als in Polen und anderen aufstrebenden Wärmepumpenmärkten wie Großbritannien oder Deutschland.

Gründe für die erhöhte Nachfrage Polens nach Wärmepumpen

Der Russland-Ukraine-Krieg/Energiekrise 2022

Verschiedene Faktoren werden auf das jüngste Wachstum des Wärmepumpenabsatzes in Polen zurückgeführt, darunter vor allem der Krieg zwischen Russland und der Ukraine, Regierungspolitik und -programme sowie ein gestiegenes Interesse an erneuerbaren Energien.Die russische Invasion in der Ukraine und die dadurch verursachte Energiekrise haben dazu beigetragen, den Übergang Europas zu alternativen Energiequellen zu beschleunigen.Der Krieg hat die Wirtschaftlichkeit sauberer Heizlösungen grundlegend verändert.

In ganz Europa und vielen anderen Regionen sind die Preise für fossile Brennstoffe für Heizzwecke stark gestiegen.Im Gegenzug stiegen auch die Strompreise, da fossiles Gas häufig die Preise auf dem Strommarkt bestimmt.Polen war traditionell stark auf fossile Brennstoffe wie Kohle zum Heizen angewiesen und war viele Jahre lang stolz darauf, ein energieunabhängiges EU-Land zu sein.

Polens Kohlebergbau und Kohlekraftwerke liefern kohlenstoffreiche heimische Energie für Heizung und Strom.Das Land verbrennt mehr als 80 % der EU-Kohle zum Heizen von Häusern, wobei etwas weniger als 50 % der Haushalte fossile Brennstoffe zum Heizen nutzen.

Auch wenn das Interesse an erneuerbarer, sauberer Energie zunimmt, bleibt Polens Abhängigkeit von Kohle bei der Fernwärme und Stromerzeugung hoch.

Im Laufe der Jahre verzeichnete Polen einen stetigen Rückgang seiner Kohlebergbauproduktion, insbesondere der Art der Kohle, die in einzelnen Kesseln verwendet wird.Russland ist eingesprungen, um die Lücke zu füllen: Polen importiert jährlich russische Kohle im Wert von 0,5 bis 1 Milliarde Euro für die Fernwärme.All diese Faktoren führen dazu, dass Polen sehr anfällig für volatile Preissteigerungen ist, wie dies im Zuge des Russland-Ukraine-Krieges zu beobachten war.

Ganz zu schweigen von den Treibhausgaseffekten und gesundheitlichen Auswirkungen der Umweltverschmutzung, die mit der weit verbreiteten Nutzung fossiler Brennstoffe einhergeht.In diesem Umfeld haben sich Wärmepumpen als erschwingliche, sauberere und nachhaltige Alternative herausgestellt.Vor der Energiekrise 2022 lagen die Betriebskosten von Wärmepumpen in Polen nahezu auf dem Niveau der Heiztechnologien mit fossilen Brennstoffen.

Während die Energiekrise anhält, sind viele polnische Haushalte weiterhin der Volatilität der Kraftstoffpreise ausgesetzt, die häufig extremen Schwankungen unterliegen.Die Preise für Privatkohle und Gas stiegen auf den Großhandelsmärkten auf historische Rekordniveaus.In diesen Hochpreisszenarien sind die Betriebskosten von Wärmepumpenlösungen wettbewerbsfähiger als bei anderen Heizsystemen.

Wärmepumpenlösungen schützen polnische Haushalte vor der Preisbelastung der Märkte für fossile Brennstoffe.Zwar steigt auch der Strompreis, allerdings fallen die Schwankungen tendenziell geringer aus.Darüber hinaus gleicht die Effizienz von Wärmepumpen Strompreissteigerungen aus, was zu niedrigen Gesamtbetriebskosten führt.Es besteht ein zunehmendes Bewusstsein für die langfristigen Kostenvorteile der Installation von Wärmepumpen, was dazu beiträgt, den Wärmepumpenabsatz in Polen anzukurbeln.

Günstige Richtlinien, Anreize und Programme

Die Regierungspolitik hat auch die Einführung von Wärmepumpen-Heizlösungen in Polen beschleunigt.Im Jahr 2018 führte die polnische Regierung ein zehnjähriges Programm in Höhe von mehreren Milliarden Euro ein, das darauf abzielt, Heizsysteme mit fossilen Brennstoffen durch sauberere Alternativen wie Wärmepumpen zu ersetzen.Die Regierung hat diese Zuschüsse einkommensabhängig angepasst.

So können selbst einkommensschwache polnische Haushalte staatliche Unterstützung bei der Einführung der Wärmepumpentechnologie für ihren Heizbedarf erhalten.Haushalte können eine finanzielle Unterstützung für emissionsfreie Heizsysteme erhalten.

Die Anschaffungskosten von Wärmepumpensystemen waren eine große Herausforderung, die viele Haushalte davon abhielt, die Heizlösung einzuführen.Unterstützt durch staatliche Richtlinien und Programme ist die Investition in eine Wärmepumpe heute aus wirtschaftlicher, Energiesicherheits- und Umweltgesichtspunkten viel sinnvoller.

Außerdem haben viele Regionen in Polen Emissionsnormen erlassen, um Kohlekraftwerke langsam zu ersetzen.Insgesamt gibt es für viele polnische Haushalte viele Anreize, auf Wärmepumpen-Heizlösungen umzusteigen.Diese staatlichen Maßnahmen und Programme wie das Retrofit Tax Relief and Clean Air Program haben inmitten der Energiekrise in den letzten Jahren zu einem erhöhten Interesse an der Wärmepumpentechnologie geführt.

Im Rahmen dieser und anderer Programme ist ein deutlicher Anstieg der Wärmepumpenanwendungen zu verzeichnen.Im Dezember 2022 machten Wärmepumpen einen Anteil von 63 % an den gesamten Wärmequellenersatzanwendungen im Clean Air Program aus.Dieser Wert stieg von nur 28 % im Januar 2022.

Der Umsatzanstieg fiel auch mit der Ankündigung der Europäischen Kommission im Jahr 2022 zusammen, im Rahmen der REPowerEU-Initiative von der Nutzung fossiler Brennstoffe in Gebäuden auszusteigen.Viele EU-Länder, darunter Deutschland, Norwegen, Finnland, die Schweiz, Belgien, Frankreich, die Tschechische Republik und die Slowakei, verzeichneten im gleichen Zeitraum ebenfalls steigende Verkäufe von Wärmepumpen.

Ein weiteres wichtiges Programm zur Förderung von Wärmepumpen für polnische Haushalte ist das My Heat Priority Program, das vom Nationalen Fonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft ins Leben gerufen wurde.

Das Programm fördert bis zu 30 % von Wärmepumpenlösungen und ermöglicht günstige Kreditkonditionen für Einfamilienhäuser.Der National Environmental Protection and Water Management Fund berichtete, dass das Programm das Interesse vieler Begünstigter geweckt hat.

Seit dem Start im April 2022 haben mehr als 15.000 Einfamilienhaushalte Anträge auf Zuschüsse für die Installation von Wärmepumpen gestellt.

Angesichts dieser und anderer günstiger Programme ist es nicht schwer zu erkennen, warum der Wärmepumpenabsatz in Polen im vergangenen Jahr dramatisch gestiegen ist.Wärmepumpen weisen darüber hinaus noch weitere Aspekte auf, die ihre Nutzungsattraktivität für viele Polen erhöhen.Wärmepumpen können sowohl heizen als auch kühlen und verfügen über einen hohen Bedienkomfort.

Blick nach vorne – 2023 und darüber hinaus

Es wird erwartet, dass der Anstieg des Wärmepumpenabsatzes seinen Aufwärtstrend im Jahr 2023 und darüber hinaus fortsetzen wird.Weiteres Wachstum ist notwendig, damit Polen bei seinem Versuch, die Kohleheizung zu ersetzen, erfolgreich sein kann.Einer der Faktoren, die möglicherweise eine Schlüsselrolle spielen, ist die Lockerung der Wärmepumpen-Förderregeln durch die EU.Die Europäische Kommission hat kürzlich umfangreiche Änderungen der Richtlinien für staatliche Beihilfen angekündigt, die den europäischen Wärmepumpensektor ankurbeln sollen.

Um mit dem grünen Technologieplan der USA zu konkurrieren, hat die EU die Regeln für Subventionen für bestimmte europäische Sektoren gelockert, darunter Wärmepumpen, Batterieherstellung und Windturbinen.Bei richtiger Umsetzung werden diese Änderungen die Fertigungs- und Installationskapazitäten von Unternehmen der Wärmepumpenbranche erhöhen.

Ziel der Änderungen ist es, Stakeholder, Branchenakteure und Haushalte bei der Erreichung der REPowerEU-Ziele zu unterstützen.Der erwartete Effekt wäre ein weiterer Anstieg der Verkäufe und Installationen von Wärmepumpen in allen EU-Ländern, einschließlich Polen, da immer mehr Haushalte auf erneuerbare Energiequellen umsteigen.

PORT PC baut auch weiterhin das Vertrauen von Installateuren und Verbrauchern durch die Einführung und Entwicklung von Qualitätszertifizierungen und -standards auf.Die Bemühungen des wichtigsten polnischen Wärmepumpen-Industrieverbandes und der EHPA scheinen angesichts der jüngsten Marktentwicklungen Früchte zu tragen.Zu den bemerkenswerten Herausforderungen, die für den weiteren Erfolg noch bewältigt werden müssen, gehören die Erzeugung erneuerbarer/saubererer Elektrizität, ein erhöhtes Verbraucherbewusstsein und eine erhöhte Bereitschaft der Industrie sowie mögliche Unterbrechungen der Lieferkette.

Insgesamt dient die unglaubliche Einführung der Wärmepumpentechnologie in Polen als großartige Vorlage für andere Länder, die sie bei ihren Dekarbonisierungsbemühungen nachahmen können.Führende Wärmepumpenhersteller und -lieferanten wie SPRSUN sind eingesprungen, um der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Geräten in Polen gerecht zu werden.Polens Übergang zu sauberer Energie ist lobenswert und die Zukunftsaussichten sind äußerst ermutigend.


LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692