Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / Wartungstipps zur Reinigung einer Pool-Wärmepumpe

Wartungstipps zur Reinigung einer Pool-Wärmepumpe

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-11-15      Herkunft:Powered

Eine Poolwärmepumpe ist eine großartige Investition in das soziale Leben, die Gesundheit und die Unterhaltung Ihres Zuhauses.Nun möchten Sie, wie jedes andere Gut auch, sicherstellen, dass Sie es bestmöglich schützen und pflegen.


Das bedeutet, es zu reinigen und regelmäßig zu warten.Dadurch wird nicht nur sichergestellt, dass es optimal funktioniert, sondern auch seine Lebensdauer verlängert.Aber wie kann man es gut machen, ohne es zu beschädigen oder zu stören?Hier finden Sie Informationen, die Ihnen dabei helfen, Geld bei Ihren Stromrechnungen zu sparen und über mehrere Jahre hinweg eine Spitzenleistung sicherzustellen Umsetzbare Tipps zur Wartung und Reinigung Ihrer Schwimmbadwärmepumpe:



So reinigen Sie eine Poolwärmepumpe


Bevor wir ins Detail gehen, ist es gut zu verstehen, wie Wärmepumpen funktionieren.Wussten Sie, dass diese Geräte keine Wärme erzeugen?Stattdessen entziehen sie der Außenumgebung Wärme und geben sie dann an das Poolwasser ab!Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund auf einfache Dinge eingehen, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass es gut und ordnungsgemäß funktioniert.


Wartungstipps zur Reinigung einer Pool-Wärmepumpe



Wartung Ihrer Schwimmbadwärmepumpe.

Standort


Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass um das Gerät herum ausreichend Luftzirkulation vorhanden ist.Da sich die Wärmepumpe wahrscheinlich draußen befindet, stellen Sie sicher, dass keine Wände oder Pflanzen den Luftstrom in die Maschine behindern.Dies ist wichtig, da selbst eine teilweise Blockierung zu einer Überlastung führt, was mehr Energie und mehr Geld bedeutet.


Reinigen Sie die Spulen

Dies ist ein ziemlich einfaches Unterfangen und erfordert kein spezielles Material oder Ausrüstung;


Schalten Sie das Gerät am Hauptschalter oder Leistungsschalter aus und besprühen Sie dann den Außenbereich der Spule mit einem Luftsprühgerät wie einem Gartenschlauch (ein einfacher Schlauch reicht aus) mit einer Düse von oben nach unten.


Wenn Sie sich nicht sicher sind, was eine Spule ist: Dabei handelt es sich um Metallflügel, die das Gerät umgeben und durch die Luft in den Heizer eintritt.Die Spule entzieht normalerweise der Außenumgebung Wärme und kann ineffizient werden, wenn sie durch Fremdkörper oder Schmutz verstopft ist.Benutzen Sie hierfür keinen Hochdruckreiniger.Wenn fettiger Schmutz das Problem ist, können Sie ein mildes Reinigungsmittel verwenden.


Gehen Sie beim Sprühen vorsichtig, aber fest vor, während Sie den Umfang von oben nach unten bearbeiten.Bitte wenden Sie keinen großen Druck an (aus diesem Grund wird ein Hochdruckreiniger nicht empfohlen), da dieser die Lamellen der Spule verbiegen kann.


Vermeiden Sie die Verwendung von Spül- oder Reinigungsmitteln und verwenden Sie ausschließlich Süßwasser.Wenn Sie es nicht trinken können, verwenden Sie es nicht, das ist eine Faustregel!Aufbereitetes Wasser neigt dazu, sauer oder extrem basisch zu sein, was nicht gut für die Pumpe ist.


Wenn sich Schmutz oder Algen auf der Spule befinden, sprühen Sie einfach Grün ein, warten Sie etwa 5 Minuten und waschen Sie sie dann.Die Düse sollte in einem 45-Grad-Winkel stehen und auf die Lamellen sprühen, nicht auf die Seiten.


Experten empfehlen, die Flügel mindestens einmal im Jahr zu reinigen und das Gerät anschließend jeden Monat zu überprüfen, um festzustellen, ob eine weitere Reinigung erforderlich ist.Dies trägt dazu bei, die Effizienz des Geräts bei der Übertragung der Wärme von der Luft zum Schwimmbadwasser aufrechtzuerhalten.Wenn das Gerät den Pool kühlt, sorgt die Reinigung dieser Spulen dafür, dass das Gerät die Wärme effizient vom Pool an die Luft überträgt.Eine verstopfte Spule minimiert den Luftstrom und die Wärmebewegung in beide Richtungen.


Beachten Sie außerdem, dass Sie eine häufigere Reinigung des Geräts in Betracht ziehen sollten, wenn es sich in einer staubigen Umgebung befindet.Halten Sie Bewuchs und Unkraut vom Gerät fern.Achten Sie auch auf Grasschnitt und Trockneröffnungen, die dazu führen können, dass sich Schmutz auf Ihrer Spule ansammelt.Vermeiden Sie es, Werkzeuge in das Innere des Geräts einzuführen, wenn Sie Schmutz von der Spule entfernen.Ein gründliches Besprühen mit Wasser ist mehr als ausreichend, um alle Fremdstoffe zu entfernen.


Reinigen Sie das Innere

Wenn das Gerät noch ausgeschaltet ist, entfernen Sie alle Blätter und Dreck am Boden der Poolwärmepumpe.Hier bietet sich ein Trocken- oder Nasssauger an, oder wenn man groß ist, kann man sich auch bücken und mit der Hand schöpfen.Achten Sie außerdem darauf, die seitliche Öffnung gut zu reinigen, damit Regenwasser schnell durch den Boden abfließt und sich nicht im Inneren ansammelt.



Die tollen Blades


Reinigen Sie die Lüfterflügelspitzen mit einem Lappen und einem Reinigungsmittel.Sie können einen schmutzigen Rand entwickeln.Überprüfen Sie außerdem, ob der Lüfter wackelt, was auf eine schlechte Lagerung hindeutet.



Überprüfen Sie die Verkabelung


Um den ordnungsgemäßen Betrieb der Wärmepumpe und Ihre Sicherheit zu gewährleisten, stellen Sie sicher, dass die gesamte Verkabelung Ihres Sicherungskastens in einem guten Kabelkanal mit ordnungsgemäßen Anschlüssen an beiden Enden untergebracht ist.Überprüfen Sie das Innere des Bedienfelds auf beschädigte oder lose Kabel und wenden Sie sich an einen Experten, wenn etwas nicht ordnungsgemäß erscheint.

Überprüfen Sie die Isolierung des Kältemittels: Die schwarze Schaumisolierung kann mit der Zeit nachlassen.Damit die Pumpe weiterhin einwandfrei funktioniert, besorgen Sie sich eine neue Isolierung in einem örtlichen Geschäft.



Vergessen Sie nicht, Schmutz aus dem Lufteinlass der Pumpe zu entfernen


Schmutz aus der Umgebung kann sich im Laufe der Zeit im Lufteinlass des Systems festsetzen und dazu führen, dass es härter arbeitet, als es sein sollte.Glücklicherweise ist das Entfernen der Trümmer ein relativ einfacher Vorgang;folge diesen Schritten:

Anforderungen

  • Shop-vac

  • Handschuhe




Verfahren

Suchen Sie den Lufteinlass der Maschine: Das ist sehr leicht zu erkennen.Bei vielen Geräten befindet sich der Lufteinlass meist auf der Oberseite oder auf der gesamten Seite.Suchen Sie einfach nach Gittern;Du wirst sie finden.


Reinigen Sie die Lufteinlässe von Schmutz: Nehmen Sie den Werkstattstaubsauger und reinigen Sie diese Bereiche von allen Rückständen.Sie können versuchen, mit einigen Funktionen des Werkstattsaugers herumzuspielen, um herauszufinden, welcher die Ablagerungen am besten entfernt.


Obwohl Sie Ihr System auch zu Hause warten können, ist es keine schlechte Idee, es von einem Experten warten zu lassen.Außerdem sind Schwimmbadwärmepumpen nicht billig, und wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie sie warten sollen, sollten Sie mit Ihrem örtlichen Experten sprechen.



Auch von Interesse:




LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692