Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / Tipps zur einfachen Maximierung der Leistung Ihrer Luftwärmepumpe

Tipps zur einfachen Maximierung der Leistung Ihrer Luftwärmepumpe

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2023-01-13      Herkunft:Powered

Eine Luftwärmepumpe ist eine lohnende Investition, aber wenn sie weniger effizient arbeitet als erwartet, ist es notwendig, einen Fachmann zu beauftragen.Dieser Artikel enthält einige praktische Tipps, wie Sie die Leistung Ihrer Luftwärmepumpe optimieren können.

Es gibt mehrere Ursachen für die unzureichende Leistung Ihrer Luftwärmepumpe.Wir werden uns mehr auf die Lösungen für diese Probleme konzentrieren.Zu den vielen Faktoren, die sich auf die Wirksamkeit einer Luftwärmepumpe auswirken, gehören falsche Dimensionierung und Installation des Geräts, fehlerhafte Teile, unzureichender Kältemittelstand und Luftstrom sowie eine falsche Positionierung der Maschine.

Es wäre am besten, diese Probleme so schnell wie möglich, genau vor dem kalten Wetter, zu beheben.Im Winter möchten Sie, dass Ihr Zuhause warm bleibt, und was gibt es Schöneres, als dies zu tun, als Ihre Luftwärmepumpe zu reparieren?Außerdem werden dadurch Ihre Energiekosten gesenkt.

Mit einer effizienten Wärmepumpe halten Sie sich also auch in der kalten Jahreszeit warm und sparen bares Geld.Vor diesem Hintergrund finden Sie hier sechs Tipps zur Optimierung der Leistung von Luftwärmepumpen:

SPRSUNs Wärmepumpen

Richtige Installation


Die Leistung Ihres Geräts hängt von der Art der Installation ab.Selbst wenn Sie also das zuverlässigste Gerät auf dem Markt kaufen und es nicht richtig installieren, ist dessen Leistung unterdurchschnittlich und es können kostspielige Reparaturkosten anfallen.

Um sicherzustellen, dass dies nicht passiert, lassen Sie es von einem Fachmann installieren, und nach einiger Zeit können Sie sich für die Wartung an denselben Fachmann wenden.


Lassen Sie die Einheit in Ruhe


Wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist und das Gerät betriebsbereit ist, lassen Sie es in Ruhe.

Es besteht immer die Versuchung, hier und da ein paar Einstellungen zu ändern, aber wenn es richtig eingerichtet ist, bleibt Ihr Zuhause auch bei kaltem Wetter warm.

Eine Änderung der Installateureinstellungen kann jedoch die Betriebskosten des Geräts erhöhen oder das Risiko eines vorzeitigen Geräteausfalls und längerer Frustration eingehen.

Die Dichtungen sind vollkommen wasserdicht und das Gerät wird gemäß den Empfehlungen und Anweisungen des Herstellers installiert.Darüber hinaus gewährleistet eine regelmäßige Wartung die gleichbleibende Leistung des Geräts und verlängert so seine Lebensdauer.


Reduzieren Sie die Vorlauftemperatur


Als nächstes müssen Sie einen zuverlässigen Weg finden, um von Ihrer Einheit bis zum gesamten Haus eine niedrige Temperatur zu erreichen.Dabei geht es darum, die Vorlauftemperatur der Einheit so weit wie möglich zu senken, um die Betriebskosten zu senken und staatliche RHI-Zahlungen (Renewable Heat Incentive) zu fördern.

Da das Gerät die Wassertemperatur bei niedrigerer Temperatur reduziert, bleibt weniger Arbeit übrig und es verbraucht weniger Strom, um Ihr Haus zu betreiben und warm zu halten.

Der beste Weg, diese minderwertige Wärme in Ihr Haus zu bringen, ist der Kauf und die Installation eines Heizsystems mit extrem geringem Durchfluss, das für 35 Grad Celsius statt der üblichen 45 Grad Celsius ausgelegt ist0C. Dies ist normalerweise ein Unterbodensystem.Wenn ein Unterbodensystem für Sie jedoch keine praktische Option ist, entscheiden Sie sich für Heizkörper mit niedriger Durchflusstemperatur.


Richtige Dimensionierung


Etwas anderes, das Sie wissen müssen, ist der spezifische Wärmeverlust Ihres Hauses.Sie können dies mithilfe der Standards CIBSE oder BSEN12831 tun, um den Wärmeverlust Ihres Hauses im Winter herauszufinden.Es wäre hilfreich, wenn Sie dies pro Zimmer berechnen würden.

Dies ist in zweierlei Hinsicht praktisch;Die erste betrifft die Fußbodenheizung, die sicherstellt, dass Sie jeden Raum ausreichend erwärmen können.Zweitens müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Größe der Luftwärmepumpe ermitteln und installieren.

Dank der technologischen Weiterentwicklung im Wärmepumpenbereich besteht keine Notwendigkeit, übergroße Geräte zu kaufen, um den Heizbedarf Ihres Hauses zu decken.Ein paar Berechnungen sorgen dafür, dass Sie Geld sparen und eine beherrschbare Heizlösung erwerben.

Bei der Luftheizung ist es wichtig sicherzustellen, dass das Gerät bei minimaler Außentemperatur die benötigte Energie liefern kann.Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie beim Hersteller Kapazitätstabellen anfordern und anhand des durchschnittlichen oder integrierten Energiewerts ermitteln, ob Ihr Gerät im Bedarfsfall gut zurechtkommt.


Strombedarf und Platz


Schaffen Sie Platz für den Außenventilator, der normalerweise weit entfernt von störenden Gartenpflanzen und Gemeinschaftsbereichen platziert wird.Einer der größten Mythen besagt, dass Luftwärmepumpen an einem sonnigen Ort oder an einer nach Süden ausgerichteten Wand aufgestellt werden müssen.Allerdings müssen sie an einer Stelle platziert werden, an der es nicht zu eng ist.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie über genügend Strom verfügen, um dieses leistungsstarke Gerät zu betreiben.Darüber hinaus könnte die reguläre einphasige Stromversorgung Ihres Hauses durch die Einrichtung von Elektroherden und Ladestationen für Elektroautos etwas überlastet werden.

Wenn Sie ein großes oder mittelgroßes Haus haben, benötigen Sie eine dreiphasige oder geteilte Stromversorgung. Am besten lassen Sie dies jedoch noch einmal von einem Fachmann überprüfen.


Intelligente Steuerung


Ein Heizsystem ohne die richtige Steuerung ist im schlimmsten Fall nutzlos und im besten Fall wirkungslos.Um dies zu vermeiden, kaufen Sie für jeden Raum einen digitalen Thermostat und Zeitschaltuhren, die Sie ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen können.Aber die Timer sind nicht obligatorisch.

Darüber hinaus können Sie über Ihr Smartphone auf den Timer und die Thermostate zugreifen;Sie können sie anzeigen und bei Bedarf anpassen.

Es gibt eine große Auswahl an Luftwärmepumpen auf dem Markt, von denen die meisten für unterschiedliche Situationen ideal sind.Außerdem können Sie je nach Bedarf entweder ein günstiges oder ein teures Modell erwerben.Wenn es jedoch um die Leistung einer Luftwärmepumpe geht, sind dies die sechs Dinge, die Sie tun sollten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

建筑的窗户 中度可信度描述已自动生成

eine an der Wand installierte Wärmepumpe


FAQs


Woher weiß ich, ob eine Luftwärmepumpe für meine Immobilie geeignet ist?


Bei der Entscheidung, ob eine Luftwärmepumpe für Ihre Immobilie perfekt ist, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden, darunter Kosten, Klima und Ihr aktuelles Heizsystem.

Normalerweise funktionieren Luftwärmepumpen bei unterschiedlichen Temperaturen einwandfrei, ihre Effizienz hängt jedoch vom Klima ab.Aktuelle Modelle sind so konstruiert, dass sie bei konstanten Temperaturen unter dem Gefrierpunkt effizient arbeiten. Informieren Sie sich daher vor dem Kauf.


Wie funktionieren Luftwärmepumpen?


Luftwärmepumpen sind relativ einfach zu verstehen.Um Ihr Eigentum zu heizen, beziehen diese Maschinen zunächst Wärme aus der Außenluft, dort wo der Ventilator positioniert ist.Diese Luft strömt durch einen Wärmetauscher und passiert das Rohr mit einer Kältemittelflüssigkeit.Da das Kältemittel kühler ist als die Außenluft, überträgt dieser Prozess Wärme von der Außenluft auf die Kühlflüssigkeit.

Die Flüssigkeit erwärmt sich und verdampft dann. Diese gasförmige Form wird komprimiert, um die Wärme zu speichern und zu Ihrem Grundstück zu transportieren.Dieses heiße Gas durchläuft einen weiteren Wärmetauscher und wird an die Luft in Ihrem Gebäude abgegeben, um diese warm zu halten.

Bei der Kühlung verhält es sich genau umgekehrt wie oben.Die Kältemittelflüssigkeit absorbiert Wärme aus der Luft in Ihrem Zuhause und leitet sie an den Ventilator nach draußen weiter, wodurch Ihr Zuhause im Sommer gekühlt wird.


Welche ist die beste Luftwärmepumpe für mich?


Luftwärmepumpen gibt es in zwei Ausführungen.Ganz gleich, ob Sie eine Nachrüstung in einer bestehenden Immobilie planen oder sie in eine neue Struktur integrieren möchten, jede dieser beiden Luftwärmepumpen könnte mit Ihrer Immobilie kompatibel sein.

Hier sind die zwei Arten von Luftwärmepumpen:


Kanalisiert


Diese Wärmepumpe kann in eine neue Struktur integriert werden oder wenn Ihre Immobilie über Kanalkühlung und -heizung verfügt.Bei letzterem nutzt das System die Vorteile des bereits vorhandenen Systems und verlässt sich darauf, während der Außenventilator mit einem Innensystem verbunden wird, das die kühle oder warme Luft über die Kanäle verteilt.


Kanallos


Diese auch Mini-Split-Systeme genannten Systeme werden mithilfe von an der Wand montierten Teilen in bestimmten Teilen des Gebäudes installiert.Es ermöglicht eine hervorragende Temperaturregelung über ein dezentrales System.Welche Einheiten Sie benötigen, hängt vom Grundriss der Immobilie und der Anzahl der Räume ab, die eine unabhängige Einheit benötigen.

Diese Köpfe oder Einheiten sind in Ihrem Zuhause zu sehen. Wenn Sie also nicht möchten, dass sie die Ästhetik beeinträchtigen, ist das Kanalsystem möglicherweise die bessere Option.


Sind Luftwärmepumpen ideal für kaltes Klima?


Ja.Wenn Sie jedoch in einer kalten Gegend wohnen, ist es möglicherweise besser, Ihr bisheriges Heizsystem zusammen mit Ihrem neuen Luftwärmepumpensystem zu verwenden.Einige Luftwärmepumpen funktionieren bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nicht richtig, daher ist es möglicherweise eine gute Idee, eine Reserve zu haben.

Eine korrekt installierte Wärmepumpe kann bei Temperaturen bis zu -10 °C arbeiten0 F in einer ordnungsgemäß isolierten Struktur.Wenn es in Ihrer Umgebung jedoch häufig kälter ist, müssen Sie wahrscheinlich eine Zusatzheizung verwenden.

Daher ist es wichtig, die Leistung Ihrer Wärmepumpe zu überprüfen.Aktuelle Modelle für kaltes Klima sind beispielsweise zwar teurer, könnten aber die Lösung sein, nach der Sie gesucht haben.


Abschließend


Mit den technologischen Fortschritten im Wärmepumpenbereich ist der Wirkungsgrad stark gestiegen, sodass Luftwärmepumpen eine bessere Option gegenüber anderen Heizsystemen sind.

Neben den genannten Luftwärmepumpen sind auch Elektro-, Split-System- und Absorptionswärmepumpen auf dem Markt erhältlich.Je nach Bedarf, ob gewerblich oder privat, Hocheffiziente Luftwärmepumpen sollte Ihre erste Wahl sein.

Nun, da haben Sie es!Sechs Tipps zur Maximierung der Leistung Ihrer Luftwärmepumpe und FAQs zur Beantwortung aller damit verbundenen Fragen.


LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692