Home / Heat Pump Blog / Branchenblog / So ersetzen Sie Ihren alten Gaskessel durch eine Wärmepumpe

So ersetzen Sie Ihren alten Gaskessel durch eine Wärmepumpe

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-11-17      Herkunft:Powered

Der Umbau vom Gaskessel zur Wärmepumpe kann mit Hilfe eines Experten durchgeführt werden.Wärmepumpen sind beliebte Optionen, um das altmodische System zu ersetzen.Eine Wärmepumpe ist eine sehr effektive und effiziente Methode, Ihr Haus zu heizen.Es ist effektiver als das Erhitzen und Umwälzen von Wasser im System.Viele Menschen sind unsicher, wie sie ihren alten Gaskessel durch eine Wärmepumpe ersetzen sollen.Der Konvertierungsprozess ist einfach und erfordert nicht viele Schritte.In diesem Blog wird untersucht, wie eine Wärmepumpe einen Gaskessel ersetzen kann.


Was sollten Sie beachten, bevor Sie Ihren alten Gaskessel durch eine Wärmepumpe ersetzen?


Bevor Sie den Austausch durchführen, müssen Sie die unten aufgeführten Punkte überprüfen.


Bestimmen Sie Ihre bestehende Kesselkonfiguration.


Bevor Sie eine neue Wärmepumpe kaufen, müssen Sie die bestehende Kesselkonfiguration ermitteln.Dies wird Ihnen helfen, die Größe, den Typ und den Standort Ihrer neuen Einheit zu bestimmen.

Als Erstes müssen Sie herausfinden, ob in Ihrem Haus bereits ein Heizkessel vorhanden ist.Wenn ja, um welche Art von Kessel handelt es sich?Ist es Strom oder Gas?Wie viel Heizleistung hat es?Dies wird Ihnen helfen, die Größe, den Typ und den Standort Ihrer neuen Einheit zu bestimmen.

Am besten schauen Sie sich den alten Heizkessel an, um sicherzustellen, dass er entfernt werden kann, ohne dass Schäden an den Wänden oder der Decke Ihres Hauses entstehen.Wenn es nicht ohne Beschädigung entfernt werden kann, müssen Sie es durch ein neues Gerät ersetzen, das durch dasselbe Loch in der Wand oder Decke passt.


Berücksichtigen Sie die Größe und den Heizbedarf Ihres Hauses.


Wenn Sie erwägen, Ihren alten Gaskessel durch eine Wärmepumpe zu ersetzen, ist es wichtig, die Größe und den Heizbedarf Ihres Hauses zu berücksichtigen.

Wenn die neue Wärmepumpe zu groß für Ihr Zuhause ist, kann sie das Haus nicht effektiv kühlen und seine Effizienz steigern.Wenn es zu klein ist, kann es das Haus nur heizen und nicht kühlen.

In manchen Fällen kann dies einen großen Unterschied bei den Heizkosten ausmachen.Wenn Sie beispielsweise in einem großen Einfamilienhaus wohnen, das über eine zentrale Klimaanlage verfügt, aber nur über eine Etage (normalerweise die erste Etage) und keinen Keller oder Kriechkeller verfügt, ist der Einbau einer neuen Wärmepumpe möglicherweise nicht erforderlich, solange Ihr vorhandener Heizkessel vorhanden ist ist effizient genug, um sowohl den Kühl- als auch den Heizbedarf zu decken.


Wärmepumpen im Freien installiert


Wenn Sie jedoch in einem Vierfamilienhaus oder einer Eigentumswohnung mit mehreren Stockwerken wohnen, wäre es sinnvoll, Ihr bestehendes Budget um eine Wärmepumpe zu erweitern.


Berechnen Sie die Kosten und Einsparungen einer Wärmepumpe.


Der erste Schritt beim Austausch Ihres veralteten Gaskessels durch eine Wärmepumpe besteht darin, die Kosten und Einsparungen zu berechnen.

Um die Kosten zu berechnen, müssen Sie ermitteln, welche Art von Heizkessel Sie haben, wie alt er ist und wie hoch die Betriebskosten sind.Sie können dies tun, indem Sie Ihren Gasversorger um einen Kostenvoranschlag bitten.

Der nächste Schritt besteht darin, die Einsparungen bei Ihrer Stromrechnung zu berücksichtigen, wenn Sie sich für eine Wärmepumpe anstelle eines herkömmlichen Heizkessels entscheiden.Dies können Sie erreichen, indem Sie Ihren aktuellen Energieverbrauch mit dem vergleichen, was Sie verbrauchen würden, wenn Sie von Erdgas auf Strom umsteigen würden.

Sobald Sie die Kosten und Einsparungen beim Austausch Ihres Heizkessels durch eine Wärmepumpe ermittelt haben, ist es an der Zeit, die beiden Optionen nebeneinander zu vergleichen und zu entscheiden, was für Ihre Situation am besten geeignet ist.


So installieren Sie eine Wärmepumpe


Unter der Annahme, dass die obige Checkliste beachtet wird, werden Sie im folgenden Abschnitt möglicherweise zur Installation der Wärmepumpe weitergeleitet.


Finden Sie einen qualifizierten Installateur für Wärmepumpen.


Die Suche nach einem qualifizierten Installateur ist von entscheidender Bedeutung, unabhängig davon, ob Sie Ihr Haus von Gas auf eine Wärmepumpe umstellen oder bei einem Neubau eine solche hinzufügen.

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihren alten Gaskessel durch eine Wärmepumpe zu ersetzen, finden Sie hier die Grundlagen, wie Sie einen solchen finden und worauf Sie bei einem Installateur achten sollten:

  1. Finden Sie einen qualifizierten Installateur.Angenommen, Sie haben weder die Zeit noch die Lust, sich mit Auftragnehmern zu befassen.Suchen Sie zunächst online nach guten Bewertungen lokaler Heizungs- und Klimaanlagenunternehmen.Wenn sie keine Bewertungen veröffentlichen, fragen Sie sie direkt.

  2. Schauen Sie sich die Bewertungen anderer Kunden an, die das betreffende Unternehmen genutzt haben.Bitte stellen Sie sicher, dass sie mit der Arbeit zufrieden sind und sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen können.

  3. Holen Sie sich Referenzen von früheren Kunden ein.Bitten Sie mindestens drei davon, ihre Ansprüche zu überprüfen und sicherzustellen, dass es sich um legitime Kunden handelt, die Ihnen genaue Informationen über ihre Erfahrungen mit diesem Auftragnehmer geben.

  4. Darüber hinaus sollte die Marke, bei der Sie Ihre Wärmepumpe kaufen, auch über ein Installationsteam verfügen.Eine Marke wie SPRSUN verfügt beispielsweise über ein SPRSUN Online-Download-Center, in dem Kunden oder Installateure die neuesten Installations- und Benutzerhandbücher herunterladen können.


Bereiten Sie sich auf die Installation vor, indem Sie den Platz freimachen.


Das Wichtigste, was Sie tun müssen, ist, jeglichen Schmutz aus Ihrem Heizraum zu entfernen und sicherzustellen, dass keine Hindernisse die Installation des Geräts an der vorgesehenen Stelle behindern.

Sie sollten außerdem darauf achten, dass genügend Platz vorhanden ist, damit das Gerät ordnungsgemäß installiert werden kann.Wenn Sie nur über begrenzten Platz verfügen, müssen Sie möglicherweise ein Verlängerungskabel anbringen oder eine Lüftungsöffnung oben in Ihrem Heizraum verwenden.

Bei der Installation der neuen Wärmepumpe müssen Sie vor Beginn der Arbeiten sicherstellen, dass sich in ihrer Umgebung keine Hindernisse befinden.Sie sollten außerdem sicherstellen, dass alle Rohre Ihres Systems ordnungsgemäß angeschlossen sind, damit sie bei späteren Arbeiten leicht zugänglich sind.


Erweitern Sie Ihre elektrische Kapazität oder Kraftstoffversorgung.


Wenn Sie Ihren Heizkessel durch eine Wärmepumpe ersetzen, müssen Sie die gasbefeuerten Komponenten durch elektrische Heizelemente ersetzen.

Beginnen Sie mit der Modernisierung Ihrer elektrischen Kapazität, wenn Sie nicht über die finanziellen Mittel für eine Kompletterneuerung verfügen.Das bedeutet, dass Sie einen zusätzlichen Schutzschalter installieren und Ihren Sicherungskasten aufrüsten müssen.

Um Ihre Stromkapazität zu erhöhen, müssen Sie einen Überspannungsschutz und eine Steckdosenleiste installieren, die Geräte wie Fernseher und Computer mit Strom versorgt.Die Steckdosenleiste sollte direkt an den Leistungsschalterkasten angeschlossen werden, während der Überspannungsschutz zwischen Hauptschalttafel und Steckdosenleiste installiert werden muss, um Spannungsspitzen durch Stürme oder andere Ereignisse zu bewältigen.


Durch welche Art von Wärmepumpe sollten Sie Ihren Gaskessel ersetzen?


Die kostengünstigste Option ist Warmwasserbereiter mit Wärmepumpe (auch Split-Wärme- und Warmwasserbereiter genannt).Sie sind ideal für Häuser, in denen es nicht zu kalt ist, die aber ihre Energiekosten senken möchten.Diese Systeme verwenden eine Kondensatorschlange, um Wärme von der Außenluft in das Kühlsystem des Hauses zu übertragen.Dadurch können Sie Ihre Klimaanlage und Ihren Ofen unabhängig voneinander betreiben, was Ihre Stromrechnung senkt und die Umwelt schont.

26 kW R410A Max COP 5,65 Monoblock-DC-Inverter-Luft-Wasser-Wärmepumpe

Warmwasserbereiter mit Wärmepumpe verfügen außerdem über einen effizienten Kompressor, der bei Bedarf sofort warmes Wasser liefert, im Gegensatz zu anderen Systemtypen, bei denen warmes Wasser in einem Tank gespeichert werden muss, bis es eine Temperatur erreicht, die zum Duschen oder Baden verwendet werden kann.

Diese Systeme sparen nicht nur Heizkosten, sondern ermöglichen es auch, Schwimmbäder das ganze Jahr über beheizt zu halten.Sie machen auch separate Heizsysteme für Warmwasser- und Kaltanwendungen im Haus überflüssig.


So finden Sie die beste Wärmepumpe für Ihr Zuhause


Um die ideale Wärmepumpe für Ihr Zuhause zu finden, müssen Sie die Preise mit örtlichen Wärme- und Kälteunternehmen vergleichen.Sie können auch Online-Bewertungen lesen, Freunde und Familienmitglieder fragen oder bei verschiedenen Unternehmen anrufen.Aber jahrzehntelang SPRSUN Wärmepumpen haben das Vertrauen verschiedener Häuser gewonnen.


Sollten Sie SPRSUN wählen?Welche Wärmepumpen werden angeboten und wie lange dauert die Installation?


Wenn Sie die Wärmepumpe in Bewegung setzen, fragen Sie sich vielleicht, ob SPRSUNN die richtige Wahl ist.Sie bieten eine Vielzahl von Wärmepumpen an, darunter Luft- und Erdwärmepumpen.Die Installationszeit variiert je nach Wärmepumpentyp, SPRSUN ist jedoch im Allgemeinen schnell und effizient.

Es wäre hilfreich, wenn Sie dies bei der Auswahl einer Wärmepumpe berücksichtigen würden.Prüfen Sie zunächst, welche Wärmepumpe zu den Anforderungen Ihres Hauses passt. Luftwärmepumpen sind kostengünstiger und einfacher zu installieren, aber nicht so effizient wie Erdwärmepumpen.Erdwärmepumpen sind teurer, aber effizienter und halten länger.

Es wäre hilfreich, wenn Sie sich dann für ein Modell entscheiden würden.SPRSUN bietet eine Vielzahl von Modellen verschiedener Hersteller.Sie sollten die Eigenschaften jedes Modells vergleichen, um die richtige Passform zu finden.


Schließlich wäre es hilfreich, wenn Sie die Installationszeit berücksichtigen würden.SPRSUN ist im Allgemeinen schnell und effizient, die Installationszeit kann jedoch je nach gewähltem Wärmepumpentyp variieren.Luftwärmepumpen lassen sich in der Regel schneller installieren, während Erdwärmepumpen etwas länger dauern können.

Insgesamt ist SPRSUN eine gute Wahl für Wärmepumpen.Sie bieten eine Vielzahl von Modellen an und die Installationszeiten sind im Allgemeinen schnell und effizient.


Wegbringen


Was gibt es Besseres als ein hochmodernes Heizsystem, das Geld und die Umwelt schont?Wir hoffen, Ihnen hat unser Artikel darüber gefallen, warum der Austausch eines alten Gaskessels durch eine Wärmepumpe eine gute Idee ist.Wenn Sie Geld sparen und etwas bewirken möchten, ist es an der Zeit, mit einer SPRSUN-Wärmepumpe den nächsten Schritt zu machen.Mit diesen Geräten schonen Sie im Handumdrehen Geld und schonen die Umwelt.

LATEST NEWS & ARTICLES

RELATED HEAT PUMP ARTICLES

RECOMMENDED HEAT PUMP PRODUCTS

Air Source Monoblock Heat Pumps forHot Water/House Heatin

GUANGZHOU SPRSUN NEW ENERGY TECHNOLOGY DEVELOPMENT CO., LTD.

Ein professioneller Wärmepumpenhersteller seit 1999
No.15 Tangxi Road, Yinsha lndustrial Park, Xintang, Zengcheng District, Guangzhou, 511338, China

NEHMEN SIE KONTAKT MIT DEM UNTERNEHMEN SPRSUN AUF. UNTERSTÜTZUNG RUND UM DIE UHR 7/24. WIR WERDEN IHNEN SO SCHNELL WIE MÖGLICH ANTWORTEN!

TEL: 0086-20-82181867
TELEFON: 0086-18933985692
WhatsApp: 0086-18933985692